Können Gelenkschmerzen in den Fingern mit einer Erkältung zusammenhängen?

1 Antwort

ich denke es wird nicht die erkaeltung direkt sein, sondern eher die laengere pause vom klettern. zusaetlich wuerde ich mal die finger untersuchen lassen, der klettersport neigt zu athrose in den fingern, die also sehr schmerzt.

Wie lange Schmerzen nach Ermüdungsbruch im Mittelfuß?

Hallo, nach meiner Schwangerschaft habe ich nach 3 Monaten wieder langsam zu trainieren begonnen. Ich bin noch voll beim Stillen und bin jeden tag ca. 3h wandern gegangen (habe mir das Baby vorne hinaufgeschnallt). dann hat mir plötzlich der Mittelfuß weh getan. da ich schon mal eine Stressfaktur auf meinem anderen Fuß hatte, bin ich gleich zu meinem Arzt gefahren. Dieser hat mir für 3 Wochen einen Gips verpasst. Diesen bekam ich vor 2 Wochen herunter...er sagte, ich soll viel gehen, aber der Fuß schmerzt ziemlich...es fühlt sich komisch an, nicht wie ein Bruch....ich glaube von den Sehnen und Bändern. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist und wie lange sowas dauert bis man keine Schmerzen mehr hat. Danke

...zur Frage

Wie alt dürfen Laufschuhe sein?

Ich habe ja erst kürzlich mit dem Laufen begonnen und kann nun leider aufgrund von Schmerzen am Mittelfuß nicht mehr laufen. Mir wurde gesagt, dass das mit meinen Laufschuhen zusammenhängen kann. Meine Laufschuhe sind zwar nicht oft benützt worden bisher, aber inzwischen doch schon 2 Jahre alt. Soll ich mir nun vorsichtshalber neue Schuhe kaufen, oder tun es die Alten noch?

...zur Frage

Warum soll man die Finger an kleinen Griffen beim Klettern nicht abknicken?

Ich wurde letztens ermahnt, nicht immer mit "aufgestellten" Fingern die Griffe zu halten. Ich finde aber, dass man so gerade bei kleinen Leisten viel besseren Halt hat, weil der Finger so schön im Griff einrastet. Ich kann mir gar nicht vorstellen, solche Griffe mit geraden Fingern halten zu können. Da braucht man doch viel mehr Kraft dafür, oder? Ist die Verletzungsgefahr bei aufgestellten Fingern wirklich so hoch?

...zur Frage

Muskelzerrung im Oberschenkel behndeln

Letzte Woche Donnerstag(nach einem Sprint) spürte ich plötzlich ein leichtes Ziehen im vorderen Oberschenkel. Ich habe dann am Sonntag wieder Fussball gespielt und es hat dann sehr stark zu schmerzen begonnen. Ich war dann am Dienstag wieder beim Training, dass das nicht sehr klug war habe ich dann selber gemerkt, es hat bei stärkeren Pässen bzw. bei Sprints wieder begonnen weh zutun. Bei lockeren Sachen(zb leichte Koordinationsübungen) spürte ich allerdings keine Schmerzen.

Habe jetzt beschlossen etwas dagegen zu tun, damit die Verletzung schneller verheilt. Also somit zu meiner Frage, wie kann ich die Verletzung am besten behandeln und kann man dann ca. vorherbestimmen wie lange es dauern wird bis ich wieder trainieren kann?

Weitere Informationen zu mir: Bin 14 und 1,83 und körperlich grundsätzlich recht fit(falls das die Heilungszeit irgendwie beeinflussen sollte) Lg Nico

...zur Frage

Probleme beim Angaloppieren

Ich habe eine Skoliose und ziemliche Probleme mit der Hüfte. In letzter Zeit galoppiert mein Pferd nur mehr schwer an. Kann das damit zusammenhängen oder "trickst " er mich nur aus?

...zur Frage

Darf man auch mit einer Erkältung Krafttraining ausüben?

Die Frage sagt alles ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?