Können durchblutungsfördernde Cremes einen Muskel überhaupt "erreichen"?

1 Antwort

Duchblutung ist größtenteils aktiver Natur,da kannst du als Sportler einiges erreichen und somit die Durchblutung dauerhaft verbessern.Zur Erholung, Regeneration und Heilung soll oft noch nach dem Sport nachgeholfen werden dabei habe ich oft Franzbranntwein als tiefer wirksam als Cremes empfunden,außerdem wirkt das Zeug(das leider nicht immer gut riecht)auch noch auf Sehnen Bänder und Gelenke.In letzter Zeit kamen noch neue ,sehr positive, Erkenntnisse über den Latschenkieferextrakt dazu(der in Pferdebalsam leider fehlt).Läufer schwören auf tägliche Anwendung von Knöchel bis Knie,gerade nach längeren oder Marathonläufen bekommt man damit auch die Oberschenkel durchblutet!Ich finde nicht das dieses Zeug nur oberflächig wirkt,weiß aber auch nicht wie dick deine Muskeln sind!Einfach mal ausprobieren!

Was möchtest Du wissen?