Knieverletzung - was habe ich ?

3 Antworten

mein beileid aber geh zum artzt

Solange die Röntgenbrille fürs Internet noch nicht erfunden ist wirst du deine Verletzung wohl oder übel von einem Arzt abklären müssen. Oder weiter verschweigen. Dann machts dann irgendwann mal Rrratsch und dann ist es vorbei mit Sport.

1

Wieso sollte es Ratsch machen ? Es wird ja von Woche zu Woche besser und seit 2 Wochen habe ich absolut keine Schmerzen mehr im Alltag.

0
18
@Knieschmerz3333

weil es z.b. ein meniskusriss sein könnte, der sich anfangs durch schmerzen und schwellung (!!!) bemerkbar macht, dann lassen beide symptome nach. viele sportler haben einen unbemerkten riss, der immer größer wird und irgendwann zu deutlichen probleme führt, weil die knieknorpelgelenkflächen durch den riss aufreiben

0
1
@Dino111

gut die Schwellung war minimal es war jetzt nicht so dass das Knie ultra dick wurde ... war kaum zu sehen eigentlich.

0

Das werden wir aus der Ferne nicht beurteilen könne. Gehe damit zum Arzt und laß dies untersuchen. Er als Fachmann hat die Kompetenz und die Untersuchungsmöglichkeiten. Es kann eine Prellung sein, eventuell eine Überdehnung, falls du das Knie doch verdreht hast usw. Aber das kann dir hier leider keiner genau sagen.

Schmerzen am rechten Knie, kann Bein nicht ganz durchstrecken, stechende Schmerzen!!

Hallo zusammen!

Hatte Mitte Juli 09 meine OP rechtes Knie, v. Kreuzband-Plastik und der Außenmeniskus wurde etwas weggeschabt...ich bin grad fleißig am trainieren mit Physiotherapie, Muskelaufbau, Fahrrad usw. jetzt hatte ich gestern Fussball-Training, habe etwas mitgespielt, war allerdings aufm Rasen. Aus Zweikämpfen halte ich mich gezielt raus - so nun hatte ich nach dem Training Schmerzen am r. Knie rechts unterhalb von der Knie-Scheibe - das Problem ist, ich kann mein nicht ganz durchstrecken, wenn ich das versuche schmerzt es wieder. Desweiteren muss ich noch sagen, wurde direkt nach der OP KG gemacht, wegen der Beugung usw. die ging bis zu 0° jedoch ging das überstrecken nicht, wird das jehmals gehen??

Habe jetzt noch einmal einen Kernspinntermin, um zu schauen, wie die Bänder, Menisken und sonstiges im Knie aussieht!

Freundliche Grüße aus Stuttgart :-)

...zur Frage

Baker Zyste

Hatte seit etwa einem Jahr in meiner Kniekehle eine Zyste, die mich eigentlich nicht störte. Beim in die Knie gehen ist sie geplatzt oder was auch immer das war auf jedenfalls ist sie weg. Kann da was passieren oder soll Ichs einfach akzeptieren ? Habe keine schmerzen.

...zur Frage

Schmerzen beim schießen

Schmerzen beim Schiessen

ich spiele seit langem Fussball. Seit August letzen Jahres habe ich starke schmerzen beim Schießen. Der Schmerz ist am Ansatz zur Hüfte (Hüftbeuger?). Ich kann den Schmerz punktgenau lokalisieren, wenn ich auf die entsprechende Stelle drücke. Wenn ich 1-2 Wochen keinen Sport treibe, ist der Schmerz wieder weg, tritt aber sofort wieder auf, wenn ich wieder stark gegen den Ball trete.

Ich war schon in der MRT, aber es wurde nichts festgestellt. Eine Elektrotherapie mit anschließender Massage habe ich auch schon hinter mir. Desweiteren habe ich eine 5 Monatige Fussball pause eingelegt.

Laufen kann ich ohne Beschwerden

Bitte um schnelle Antwort.

Danke

...zur Frage

Wasser im Knie, keine Schmerzen!

Hallo, ich bin vor ca. 4 wochen beim fussball aufs knie gefallen, an sich kein problem nur ab und zu ein leichtes ziehen oberhalb vom knie.. doch konnte ohne probleme trainieren und spielen.. jetzt ist aber seit einer woche mein knie dick, hab absolut keine schmerzen und kann jede bewegung machen! HILFE ;)

...zur Frage

Knieschmerzen breiten sich aus & werden schlimmer

Seit Wochen plagen mich Knieschmerzen, ich möchte hier nach ähnlichen Fällen oder Räten suchen. Zum Arzt gehe ich übermorgen. Zu den Infos: Ich bin 17, w., schwimme seit Jahren 3x die Woche, gleiches Trainingspesum seit Jahren.

Vor drei Wochen erste Knieschmerzen innen in einem Knie, nach einem Schwimmwettkampf, allerdings gab es keinen Vorfall. Sie waren langsam da. Bei Belastung verschlimmert es sich, ich dachte, es würde weggehen. Nach einer Woche ging ich zum Arzt. Diagnose: Überlastung, schonen.

Nun sind fast zwei Wochen rum, davon 10 Tage wirklich am Ende geschont. Aber nichts. Die Knieschmerzen sind schlimmer geworden. Sogar im Sitzen. Am schlimmsten ist Treppensteigen. Auch das normale Laufen schmerzt oft. Liegen auf dem Bauch oder Seite auch. Beim Radfahren oder nach 5 min sitzen knackt das eine Knie immer. Das war früher nicht. Die Schmerzen sind noch auch oberhalb, mal auch außen, aber am meisten innen. Mal brennt es im Knie, bei manchem Bewegungen zieht es auf einmal heftig, wie ein Stich. Äußerlich ist nichts zusehen. Mein Beinschläft im Sitzen oft ein oder fühlt sich schwer an. Ich humple viel und vermute, dass das andere Knie schont genervt ist, es beginnt auch weh zu tun....

Was kann das sein? Ich muss endlich wieder normal gehen und Treppensteigen können! Vielen Dank!

...zur Frage

Schmerzen nach ca. 20min. Joggen - seitlich aussen Höhe Knie

Hallo zusammen,

Ich habe seit ca. 1 Jahr Probleme beim laufen. Es fing nach einer Laufpause von ca. 2 Monaten an. Nach ca. 20-25 min. entspanntem Laufen beginnt ein leichtes Ziehen seitlich auf Höhe des Knies. Der Schmerz verstärkt sich innerhalb von wenigen Minuten so stark, dass ich nicht mehr weiter auftreten kann und zwingt mich zum stehen bleiben. Ich gehe dann ein Stück und die Schmerzen sind sofort weg. Bei anschließendem Anlaufen kehrt der Schmerz zurück und ich muss nach weiteren 5 Minuten wieder eine Pause einlegen. Dies trat bis vor kurzen nur beim Laufen auf. Ich spiele auch Tennis und inzwischen kommt ein kurzer stechender Schmerz auch ab und zu beim spielen auf. Ich habe bereits mehrfach einen Orthopäden aufgesucht, aber der empfehlt nur "mir eine andere Sportart zu suchen". Einen Grund für die Schmerzen suche ich dennoch. Es wurden sämtliche Tests gemacht. Alle ohne Befund. Knie und Bänder sind in Ordnung. Krankengymnastik habe ich auch ohne Verbesserung gemacht. Ich weiß nicht mehr weiter und würde dennoch gerne wieder laufen können bzw. nicht noch die nächste Sportart aufgeben müssen. Würde mich über ein paar Tipps und Ideen freuen. Gruß Sabs

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?