Knieschmerzen seit einem Jahr mit 15 bin ein Junge?

3 Antworten

wie DeepBlue schon sagt, muss das dringend richtig diagnostiziert werden. Wenn du in deinen jungen Jahren schon eine ernsthafte Knieerkrankung haben solltest, muss die sehr sorgfältig behandelt werden.

Es KANN sein, dass es eine Erkrankung ist, die eine sehr gute Prognose hat. Das wäre der sog. "Osgood-Schlatter". Alle deine Schilderungen treffen genau darauf zu. Du kannst das mal im Internet nachsehen. Allerdings sollte das auch eigtl. jeder erfahrene Orthopäde schnell erkennen, denn gerade bei sportlich aktiven männlichen Jugendlichen kommt die Erkrankung gehäuft vor. WENN es das ist, und das kann nur der Arzt feststellen, dann solltest du allerdings auch die Belastungen sehr reduzieren und wahrscheinlich eine Pause mit Fussball machen.

Ich würde dir deshalb raten, gehe zu einem anderen Arzt (am besten Sportarzt) und fange nochmal von vorne an. Die MRT-Bilder (hoffentlich auf CD mitgegeben) solltest du mitnehmen. Dauerhafte Schmerzen im Knie sind zu ernst, weil es neben Osgood-Schlatter auch schwerwiegende Probleme geben kann. Schmerzen können auch durch Meniskusrisse entstehen, die man auch recht schnell behandeln sollte.

1

Alles klar ich suche mir einen neuen Sport Arzt Sehr großen Dank für Ihre hilfe

0

Hi,

die Knieschmerzen müssen unbedingt medizinisch abgeklärt werden! Das ist der einzige seriöse Rat, den man Dir in diesem Forum geben kann.

Auch wenn Fußball Dein Leben ist, willst Du sicher nicht als Früh-Invalide enden, denn dann wäre definitiv Schluss mit Fußball.

Gruß Blue

1

Ok sehr großen Dank an ihnen

0

Du fragst uns, ob du ein Junge bist!? Na, wenn nicht mal du es weißt...

Zu deinem Problem: du brauchst Chondroitin, Glucosamin und MSM. Eines der besten Gelenksupplemente ist das Joint Supply. Googel danach. Da ist nur das drin was hinein gehört, ohne Füllstoffe! Und: ohne D3 und K2 wird das nix. Das beste D3+K2 gibt es bei edubily.de.

Ein Leben lang einnehmen. Das sollten nicht nur Sportler, denn wir haben in D zu wenig Sonne.

11

Schon krass deine Ferndiagnose. Der einzige wirklich sinnige Rat ist es den Jungen zum Arzt zu schicken.

0
11
@whoami

Das heißt du kannst andere Faktoren sofort ausschließen? Schuhwerk, schiefe Hüfte, Knorpelschäden? Auch ne gescheite Omega3 Supplementierung bzw entsprechende Ernährungsanpassung könnte bei Gelenkschmerzen helfen.

Du stehst für mich auf einer Stufe mit Ärzten die keine 5 Minuten für eine Anamnese in Anspruch nehmen und einfach irgendwas vor sich hinbrabbeln und verschreiben ohne mal wirklich genau zu gucken was Sache ist.

0

Erstmaliges Laufen nach Massephase: Gelenkschmerzen

Guten Abend, ein guter Freund von mir ist jetzt seit einem jahr dabei Kraftsport/Bodybuilding zu betreiben. Er war extrem Untergewichtig und ist nun durch einen passenden Ernährungsplan recht schnell auf sein Normalgewicht gekommen. Er ist von 60 auf 80 Kg gekommen, was sich jetzt schon echt krass anhört, aber er war wirklich sehr untergewichtigt. Jetzt ist er zufrieden mit seinem Körper und hat vorgestern wieder mit dem Laufen begonnen. Seit vorgestern hat er nun Gelenkschmerzen an beiden Knöcheln. Wenn er nicht läuft ist es kein Problem, aber sobald er über einen längeren Zeitraum anfängst zu gehen fängt es an zu Schmerzen. Was ist passiert? Wie kann er seine Schmerzen beheben? Waren seine Fussgelenke vielleicht noch nicht an diese krasse Gewichtsveränderung in einem Jahr gewöhnt? Vor allem bei so einer Belastung wie dem Laufen? Danke für alle Antworten:-) Liebe Grüsse, Qwert

...zur Frage

Wasser im Knie, keine Schmerzen!

Hallo, ich bin vor ca. 4 wochen beim fussball aufs knie gefallen, an sich kein problem nur ab und zu ein leichtes ziehen oberhalb vom knie.. doch konnte ohne probleme trainieren und spielen.. jetzt ist aber seit einer woche mein knie dick, hab absolut keine schmerzen und kann jede bewegung machen! HILFE ;)

...zur Frage

Beim Fussball Knie schonen

Also ich hatte vor 1 Jahr ein Unfall wo ich mein Knie geprällt hatte(war auch beim Artzt) konnte 2-3 wochen kaum laufen jetzt gestern war ich Fußball spielen bin beim rennen um ecken hatte ich plötzlich wieder extrem starke schmerzen am knie gehapt kann momentan nicht vernünftig laufen :( ich will ungern auf Fußball verzichten spiele in verein und mir machts ne menge Spaß.Jetzt meine Frage gibs irgendwelche Tips wie ich wieder vernünftig spieln kann ohne das es gleich wieder sowas passiert zum Beispiel was womit das Knie nicht so belastet wird bei schnelleren bewegungen. wäre über Tips dankbar LG

...zur Frage

Schmerzen unter der Kniescheibe

Hallo,

Ich klage schon seit einiger Zeit über Schmerzen unterm Knie. Vor ein paar Wochen dachte ich: "Das geht schon irgendwie wieder weg". Gestern hatte ich mal wieder ein Fußballspiel du da hat es tierisch weh getan. ich habe mir ja schon vor dem spiel eine Bandage gekauft und um das knie gemacht, um es wenigstens ein bisschen zu "unterstützen". nächste Woche gehe ich ja auch zu meinem Sportarzt um mal zu wissen, ob und wenn ja, was ich habe. doch heute ist Sonntag und da kann ich eh nicht hin und es ist auch nicht so dringend, dass ich zum Notfallarzt müsste. ich habe mich im Internet ein bisschen schlau gemacht und habe das herausgefunden (wobei alle Symptome auf mich zu treffen.):

Die die meisten Betroffenen klagen über punktuelle Schmerzen direkt unter der Kniescheibe. Zumeist treten die Schmerzen beim Berglaufen, Bergabgehen, Treppensteigen, Wandern, Laufen oder beim Hochkommen aus der Hocke auf. All diesen Bewegungen ist gemein, dass die sie den Zug und den Druck auf die Kniescheibe und die Sehne, in die sie eingebettet ist, erhöhen.

Das sind Symptome für das Patellaspitzsyndrom. so. meine frage ist, ob sich jemand damit auskennt. nur, dass ich mal eine grobe Vorstellung davon habe, was ich habe. Falls das wichtig ist: Ich bin 14 Jahre und spiele seit ca. 10 Jahren Fußball.

Ich sag schon mal vielen Dank! :)

...zur Frage

mein knie tut weh und mein knöchel schwillt an

hab mir beim sport ganz blöd das knie verletzt-is irgendwie nach hinten geknickt und jetzt kann ich es nicht ganz strecken und nicht ganz beugen. außerdem habe ich beim auftreten starke schmerzen und jetzt schwillt mein knöchel stark an obwohl ich ihn mir gar nicht verletzt habe. war noch nicht beim arzt werde aba bald hingehen. was könnte es sein, habt ihr vorschläge? glaubt ihr das er mir krücken oder so verschreiben wird. weil eigentlich wären sie sogar nützlich ich muss nämlich jeden tag viel treppen steigen und das aufsteigen tut echt weh bitte helft mir lg

...zur Frage

Hilfe schmerzen, innen am knie / Fußball

Hallo Ich spiele jetzt seit 8 jahren oder so Fußball und bin 15 jahre.

So seit Samstag habe ich immer wieder schmerzen im/am Knie innen. (zwischen kniescheibe und ein knoche der da unter ist den man von außen spüren kann) Also Samstag hatte ich ein Fußballspiel (2* 40min), ich habe durch gespielt und bin viel gelaufen. Als ich dann zu hause war hatte ich schmerzen im Knie. Die gleichen Schmerzen hatte ich heute nach der Schule auch als ich zum Bus gegangen bin ... Ich kann zwar auftretten aber nur mit Schmeren. Heute vor dem Training hatte ich auch schmerzen aber nachdem ich 10 Minuten gelaufen bin konnte ich ohne weitere Probleme gut Trainieren ...

Was könnte es sein und wie könnte ich die schmerzen beheben.

Danke für die antworten

Mittwoch habe ich mein nächstes Spiel !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?