Knieschmerzen beim Radfahren - Wie stelle ich Sattel und Lenker richtig ein?

2 Antworten

um nicht viel rechnen zu müssen geht man wie folgt vor. auf das fahrrad setzen und die ferse aufs pedal, dabei muss das bein gerade sein wenn ich dann den vorderfuss auf das pedal setze habe ich die richtige einstellung also das bein ist leicht angewinkelt. wenn ich den lenker mit beiden armen umfasse muss die schulter locker sein und die ellenbogen sind leicht gewinkelt.

Geh erst einmal zu einem Orthopäden. Häufige Ursache ist die Überlastung - ich wess wovon ich rede.

Welche Sattelhöhe ist optimal?

Bin Anfänger im Radfahren und möchte im Sommer ein bisschen trainieren, weiß aber leider nicht wie hoch ich meinen Sattel machen muss. Habt ihr da einen Tipp?

...zur Frage

Stimmt es, dass man beim Downhill den Lenker möglichst locker nehmen sollte?

Ich bin beim Mountainbiken nicht der große Downhiller und lege eigentlich gar nicht so großen Wert darauf der Schnellste zu sein. Ist mir eigentlich auch viel zu gefährlich. Aber trotzdem möchte ich möglichst sicher und auch technisch richtig gut ans Ziel kommen. Bringt das also viel, wenn man den Lenker beim Downhill nur locker in den Händen hält und nicht ganz fest?

...zur Frage

Spieler wachrütteln

Hey

Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie ich meine Mitspieler wachrütteln kann. Bitte für während dem Spiel und für die Nachbesprechung. Solangsam nervt es ständig mit 2-3 Spielern für den Rest der Mannschaft laufen, kämpfen und spielen zu müssen.

Häufig fehlt den Mitspielern die nötige Einstellung, Aggresivität und Einsatz. Ich spiele B Junioren Leistungsrunde.

...zur Frage

Harter oder weicher Sattel zum Radfahren?

Was ist zum Radfahren besser, ein harter oder ein weicher Sattel? Jetzt ganz unabhängig davon ob jemand eines von beiden bevorzugt, welcher Sattel wäre rein Radtechnisch, oder gesundheitlich am Besten?

...zur Frage

Wie stelle ich bei einem Fully die Sattelhöhe optimal ein?

Ich weiß zwar, dass das Knie nicht ganz durchgestreckt werden soll, aber wenn ich auf meinem Fully sitze und über verblocktes Gelände fahre, so daß der Dämpfer ständig einfedert, ist ja der Sattel niedriger und ich bin im Knie stärker gebeugt, also stelle ich den Sattel etwas höher. Fahre ich dann aber auf etwas ebenerem Gelände (Forststraße) und der Dämpfer federt kaum ein, sitze ich zu hoch. Wie löse ich dieses Dilemma am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?