Knieschmerzen

1 Antwort

Hallo Paul!Es hört sich so an, als ob es hierbei um die Kniescheibensehne, die sogenannte Patellasehne, geht. Beim Laufen werden die Knie natürlich besonders belastet. Was du beschreibst, könnte ein Patellaspitzensyndrom sein. Man nennt es auch "Springerknie", weil diese Beschwerden häufiger auch bei sprungintensiven Hallensportarten auftreten. Ursache kann eine Überlastung des Kniescheibenstreckapparates sein, einhergehend mit eventuellen Verschleisserscheinungen. Vorsorge kannst du mit gut gedämpften Schuhen und Aufwärmen vor dem Laufen treffen. Wichtig ist auch eine langsame Belastungssteigerung. Es gibt auch Tapeverbände (sogenannte Orthesen) für die Kniescheibensehne. Letztenendes solltest du hierüber aber auch einmal mit einem Orthopäden sprechen.

Normal dass meine Knie nach dem Fußballspielen leicht schmerzen?

Hallo bin 16 Jahre alt, 170cm groß und 65kg schwer. Ich bin an den Oberschenkeln sehr muskulös. Doch nach dem Fußballspielen tun meine Knie (meistens das linke Knie) beim Gehen weh. Könnt ich was tun damit das aufhört? Oder ist das normal? Diese Beschwerden kommen bei jedem Boden vor (Kunstrasen, Beton und manchmal Rasen). Danke im Voraus

...zur Frage

Hat jemand eine Ahnung was mit meinem Knie nicht in Ordunug ist?

Ich hatte vor ca. fünf Wochen einen Sturz beim Skifahren, dabei habe ich mir das Knie verdreht. In der 1. Woche konnte ich das Knie kaum bewegen und habe auch kein Sport getrieben. Habe das Trainig nach das Woch wieder aufgenommen, allerdings unter sehr starken Schmerzen. Ich nahm daher auch ziehmlich starke Schmerztabletten. Nach fünf Wochen habe ich jetzt immer noch starke Schmerzen, wenn ich in der Hocke bin oder das Bein ganz durchstrecke. Jetzt möchte ich von euch wissen was an meinem Knie kapputt ist. Danke!

...zur Frage

In der Jugend schon Knie und Gelenkschmerzen?

Hallo ich bin 15 Jahre alt, 1,87 Groß und wiege 83-85 Kilo. und ich hatte mich mal verletzt am Knie. Ich weiß nicht woher das kommt. Ich gehe davon aus das ich mal verletzt habe. Jetzt geht es wieder aber ich weiß nicht es passiert beim laufen ist das eine Fehlstellung? Ich trainier so 11 km laufen. Fast jeden Tag morgens. Was hilft? Wie geht das weg? Mein Vater sagt es kommt vom Wachsstum da verschiebt sich sowas und du bist ja nicht Erwachsen. Du brauchst keine Angst zu haben wegen der Pupertät

...zur Frage

Angst das MRT ohne Befund ist?

Hi

Ich habe mich beim Fußball vor 3 Wochen verletzt. Ich habe eine Flanke abgefangen bin dan nach hinten weggerutscht umhabe mir mein rechtes Knie stark verdreht

Seitdem habe ich die ganze Zeit schmerzen auf der Innenseite Und ich habe auch ein stechen in der Knei Kehle

Ich kaufe jetzt seit 3 Wochen auf Krücken weil ich nicht richtig auf treten kann .

Ich war auch schon bei meinem Arzt

  • Ich habe kein Erguss im Knie Aber,...

  • Mann weiß nicht wieso ich nicht richtig auftreten kann

  • Mann wieß nicht wieso ich mein Knie nicht richtig beugen und strecken kann

Aufgrunddessen muss ich Freitag ins MRT

Ich habe einfach Angst das, dass MRT ohne Befund bleibt, weil Club ja auch kein Erguss im Knie hatte .

Was ist wenn das MRT ohne Befund bleibt ?

Mein Vater hatte sich mal das Kreuzband gerissen vor 20 Jahren er hatte mir erzählt das sein Knie nicht angeschwollen ist und. Auch kein Erguss drinnen war .

Ist das vererblich ?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Schmerzen im Knie - Fußball

Hallo!

Gestern vor dem Match habe ich leider nicht richtig aufgewärmt und habe gleich nach dem 2 oder 3 Sprint gespürt, dass mit meinem rechtem Knie etwas nicht in Ordnung ist. Ich habe während dem Match mit leichten Schmerzen erfolgreich weitergespielt, kann aber jetzt fast nicht mir auftreten ... Was könnte das sein?

LG

...zur Frage

Knie verdreht - 3 Wochen Pause ohne Schmerzen, doch plötzlich...?

Ich (16 Jahre) hab mir vor ca. 3 Wochen das Knie beim Fußball verdreht und hatte in den ersten 2 Tagen sehr starke Schmerzen die ich mit kühlen usw. schnell lindern konnte. Auch beim Gehen linderte sich der Schmerz bis ich gar keine Schmerzen mehr spürte. So und heute hab ich dann wieder versucht Fußball zu spielen und hab direkt gemerkt es funktioniert einfach nicht. Die Schmerzen waren wieder da, nicht beim laufen sondern beim Ball schießen und passen. Der Schmerz taucht wieder auf, sodass ich nicht mehr spielen kann und verschwindet nach einigen Minuten auch wieder. Beim Ausprobieren hab ich auch gemerkt, dass ich ihn auch beim Heranziehen an den Körper leichte Schmerzen spüre. Nun, wenn ich zum Arzt gehe was wird er dort noch für mich tun können ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?