Knie wurde am 3.9 nach kreuzbandriss operiert!! jetzt habe ich probleme!!!

2 Antworten

Ich hatte auch vor kurzem einen Kreuzbandriss, das ist immer ein auf und ab. Die Schmerzen sagen nur das du jetzt wieder ein bischen ruhen solltest!

Hi jud123, es ist zwar schwierig aus der Ferne das zu beurteilen, aber so wie es sich anhört, ist die wichtigste Zeit, also die Zeitn unmittelbar nach deiner OP gut verlaufen, das schreibst du ja auch. Irgendwann muss man auch mal damit anfangen, an die, zum jeweiligen Zeitpunkt, bestehende Belastungsgrenze zu gehen, um wieder zum Niveau vor der Verletzung zu kommen. Durch die Inaktivität hat sich natürlich alles etwas zurückgebildet. Ich denke mal, dass dein Therapeut schon weiß was er macht. Er testet die Belastungsgrenzen aus. Das ist der Grad der Belastung, bei dem man die Regeneration und Mobilisation möglichst viel angeregt werden soll. Das kann ruhig auch mal schmerzhaft sein. Man muss unterscheiden, ob man Schmerzen hat, weil sich etwas in deinem Körper wieder an eine Belastung anpassen muss, oder ob du Schmerzen hast, weil wieder etwas kaputt geht, bzw. geschädigt wird. Wenn dein Knie heiss wird. ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass der Körper arbeitet und die Wunde heilt. Beobachte den heilungsverlauf genau, und gib deinem Therapeuten immer ganz genaues Feedback. Das wird schon wieder! Alles Gute und möglichst rasche Besserung!

erst einmal vielen dank für die antwort ich mache mir nur sorgen da ich wie heute samstag absolut gar nichts gemacht habe und das knie wird zum abend hin dicker und die bewegung ist eingeschränkter ausserdem wird es warm .ich weis es ja nicht aber könnte das nicht auf eine entzündung hinweisen? gruss stefan

0

Was möchtest Du wissen?