Knie nach Kreuzband OP wieder daselbe wie zuvor?

1 Antwort

also ich habe da ganz andere Erfahrungen. Ich habe mir das vordere Kreuzband, Innenband und den Innenmeniskus gerissen (beim Fussball spielen natürlich:-( ). Ich wurde dann am 31.10.08 ambulant operiert(Semitinosis Sehne). Allerdings hat mein Arzt mir keine Trainage gelegt und mein Fuß wurde nach der OP auch nicht ruhig gestellt. Ganz im Gegenteil: Ich musste bereits im Aufwachraum nach der OP die ersten Übungen machen. War zwar Anstrengend ohne Ende, war aber nötig um die Flüssigkeit aus dem Knie zu Drücken da ich ja keine Trainage hatte. Ich wurde dann ohne Schiene mit Krücken nach Hause geschickt. Einen Tag nach der OP mustte ich zur kontrolle wieder zu meinem Arzt und dann traute ich meinen Ohren nicht. Er sagte ich solle die Krücken weglegen und versuchen ohne zu gehen. Er nahm mich an der Hand und es funktionierte. Ich habe die Krücken daheim zwar noch sicherheitshalber 3 Tage benutzt, aber danch konnte ich ohne Krüken gehen. Ich hatte 0,0 Probleme mit der Schwellung oder ähnlichem. Ich kann euch nur empfehlen einen Arzt zu suchen der nach dieser Methode operiert. Man ist viel viel schneller wieder Fit. Ich trainiere jetzt seit über 2 Monaten schon wieder voll beim Fußball mit! Ohne Probleme!!!

Was möchtest Du wissen?