Klimmzugstange sinnvoll?

4 Antworten

Hi,

kommt drauf an. Was möchtest du/ihr den machen? Bestimmte Muskeln trainieren?
Im Grunde ist eine Klimmzugstange für den Oberkörper echt gut.
Man kann damit hervorragend den oberen Rücken, die Schultern und die Arme trainieren, allerdings kann man gerade bei der Klimmzugstange auch eine Menge falsch machen, siehe hier: https://www.klimmzugstange.net/fehler-training-vermeiden/

ah da s ist auch für mich hilfreich. danke. Ja man muss immer nur schauen was genau man denn trianieren möchte.

0

Wenn Klimmzugstange, dann eine für die Decke! Die Dinger für den Türrahmen - damit landest du früher oder später, auf der Fresse.

Am besten eine mitunterschiedlichen Griffvarianten kaufen.

Hi,

wenn Ihr Euch für eine Klimmzugstange entscheidet, so nehmt eine, die Ihr fest montieren könnt. Die Exemplare, die man zwischen Türen festklemmt, halten auf Dauer nicht. Und wenn Ihr sie im Türrahmen fest montiert, fällt Euch dieser früher oder später auseinander.

Der Klimmzug zählt zu den acht klassischen Königsübungen. Zielmuskel ist der Große Rückenmuskel (latissimus dorsi), wobei Oberarmmuskel, Oberarmspeichenmuskel, Bizeps, großer und kleiner Rundmuskel, Deltamuskel, Untergrätenmuskel, Schulterblattheber, Trapezmuskel, großer Brustmuskel, Streckmuskeln (Unterarm) und Rautenmuskel als Synergisten die Bewegung unterstützen. Der Trizeps dient als Stabilisator. Klimmzug ist also eine sehr komplexe Übung.

Man kann die Übungen im Ober- oder Untergriff ausführen und durch verschiedene Griffweiten variieren.

Nicht zuletzt kann man durch die Übung "Beinheben hängend" prima die Bauchmuskulatur kräftigen.

Gruß Blue

Na klar, wenn man es richtig macht, dann ist es allemal sinnvoll.

Was möchtest Du wissen?