Klickpedale für Rennrad und MTB?

3 Antworten

Wie immer auf diese Frage muss ich antworten, das ich davon abrate mit gleichem System zu frahren. Ich hatte auch erst am MTB und Rennrad das Shimano MTB System also "SPD". Am Rennrad hat man dann auch die kleinen Pedale mit kleinen Schuhplatten, was super wackelig ist und man kann tatsächlich durch die kleine Fläche weniger Kraft übertragen. Ich bin dann sehr schnell zum Shimano Rennradsystem "SPD-SL" gewechselt, größere Pedalen, größere Platten und viel besserer Übertragung. Allerdings neue Schuhe. Ist viel besser und ungefährlicher, gerade an Steigungen, Ampeln etc. :-) Das Laufen ist mit dem Shimano SPD-SL System ganz ok, feinere Rennrad-Systeme sind da kniffeliger, aber man möchte ja Radfahren und nicht laufen und für ein paar Meter gehts. Dafür kannst du mit Rennradpedalen auch ganz gut ne kurze Strecke mit normalen Schuhen fahren.

slowboarder hat Recht, es gibt nur wenige Hersteller, die eine Kombination anbieten weil man eben ganz unterschiedliche Anforderungen an die Schuhe und das Klicksystem hat. Lass Dich vor dem Kauf auf jeden Fall beraten, sonst passt das nicht zusammen.

Das kannst du machen sofern du auf dem MTB und Rennrad das selbe Pedalsystem montiert hast. Die unterschiedlichen Pedal bzw. Schuhversionen hat Slowboarder schon gut erklärt. Wenn du bei MTB Fahrten auch öfters gehende Passagen hast sind die Rennradpedalsysteme eher ungeeignet. Du kannst hier zum Einen schlecht mit den Schuhen gehen und zum anderen verschleißen die Platten unter den Schuhen so recht schnell. Geht es nur um das reine Fahren so kannst du auf beiden Rädern dieselben Pedalsysteme montieren.

Radschuhe für Rennrad und MTB?

Nehmt Ihr für Rennrad und Mountainbike die gleichen Radschuhe her? Wenn nicht, was ist der Grund?

...zur Frage

Tipp für gute Füßlinge beim Rennrad?

Ich suche noch gute warme Füßlinge fürs Rennrad fahren, welche sind schön warm und leicht und sollte man sie lieber etwas größer nehmen oder müssen sie eng sitzen?

...zur Frage

Rechte Bein beim Radfahren schwächer?

Ich habe bevor ich im April mit dem Radsport angefangen habe, 10 Jahre lang Fußball gespielt (Rechtsfuß).

Ich benutze Klickpedale und so in der Herbstferien etwa wurde mir bewusst, dass ich mit links überhaupt nicht rund trete. Mit rechts aber relativ gut. Schließlich habe ich mir angewöhnt immer mal wieder am Anfang vom Training (in letzter Zeit irgendwie vergessen :D) kurz etwas einbeinig zu fahren, sowohl mit rechts als auch mit links. Zuerst konnte ich es mit links gar nicht, inzwischen kann ich es mit beiden Beinen ganz gut.

Aber während des Fahrens kommt es mir so vor, als ob ich mit dem rechten Bein durchgängig härter trete, als mit dem linken. Muskelfasern erkennt man rechts auch etwas besser als links. Ich vermute, dass es vom Fußball kommt, da mein rechtes Bein doch wesentlich stärker als mein linkes beansprucht wurde. Doch das ist ja schon fast ein Jahr her (hab im Dezember aufgehört).

Könnte es daran liegen? Wie kann ich möglichst ausgleichen, sodass ich mit links und rechts so gut wie gleichstark trete?

...zur Frage

Können Klickpedale Kniebeschwerden verschlimmern?

Ich fahre seit längerem MTB und möchte gerne auf Klickpedale umsteigen. Hat denn jemand Erfahrung, ob sich bei bestehender Arthrose der Kniegelenke die Beschwerden durch das ungewohnte Ziehen verschlimmern können?

...zur Frage

Was tun, wenn Zehen beim Rennradfahren ab und zu taub werden?

Einem meiner Bekannten werden beim Rennradfahren ab und zu mal die Zehen taub. Er benutzt Klickpedale und hat sich erst neue Schuhe zugelegt. Erst durch wirklich aktives Bewegen der Zehen, bzw. des ganzen Fußes in dem Schuh wird dies dann wieder besser. Kommt dann aber nach einer Zeit wieder. An was könnte dies liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?