Kletterseil noch in Ordnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einen primären Test selbst vornehmen, solltest dir aber fachkundigen Rat einholen wenn du Zweifel hast:

Zum einen das Seil auf Sicht checken: gibt es Einschnitte, ist das Seil arg abgenutzt, dreckig, etc.

Da aber ein Seil äußerlich ganz sein kann aber im Kern kaputt, ist der zweite Check, welchen du übrigens vor jeder Verwendung durchführen solltest, viel wichtiger: Ziehe das gesamte Seil durch deine Hand bzw. Finger und übe Druck auf das Seil aus. Dabei kannst du den Kern des Seils spüren. Wenn ein Seil im Kern kaputt ist, ist der Kern gerissen oder gebrochen. Diesen Bruch kann man spüren, da der Kern eine Unterbrechung aufweist, wie einen Furche sozusagen. Wie gesagt das solltest du immer checken und bei Zweifel bzw. wenn du so etwas fest stellst, dann solltest du fachkundigen Rat einholen und gegebenenfalls lieber ein neue Seil kaufen, da sonst Lebensgefahr besteht.

Wenn du Zweifel an der Belastbarkeit deines Kletterseils hast, würde ich mich niemals auf eine theoretische Fernbeurteilung verlassen. Immerhin hängt doch dein Leben an diesem fragwürdigen Seil. Geh in ein Fachgeschäft, oder lass dies von einem Fachmann beurteilen. Im Zweifelsfall würde ich immer ein neues Seil verwenden.

Was möchtest Du wissen?