Klettern: Lieber Fels oder Kletterwand?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 11 ABSTIMMUNGEN

Fels, weil 90%
Kletterwand, weil 9%

12 Antworten

Fels, weil

Weil Hallenklettern für mich nur ein Training im Winter oder bei schlechtem Wetter ist. Den echten Fels mit seinen einzigartigen Strukturen kann man durch ein paar Plastikgriffe nicht ersetzen!

Fels, weil

natürlich fels, nichts kommt an das erlebnis natur heran =) kletterwand nur zum trainieren im winter und wenn wenig zeit ist

Fels, weil

interessanter zu klettern, Aufenthalt in der Natur! Kletterwand nur zum Training (Winter) oder wenn keine Zeit da ist um raus zu fahren.

Fels, weil

ich da schon seit meinen Kinderjahren unterwegs bin. klettern am Fels ist meine Leidenschaft, in die Halle geh ich schon auch viel und gern, aber nur um für Wettkämpfe und für die Projekte am Fels zu trainieren.

HI
ich finde, beides macht Spass, jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile und ich würde auf keine der beiden verzichten wollen. Gruß, Daniel

Fels, weil

Kanns kaum noch abwarten, bisses draußen wieder losgeht, obwohl nur ein kleiner Klettergarten vor der Tür ist.

Fels, weil

das Original (Natur) einfach nicht zu toppen ist. Die Kletterwand hat aber auch ihren Reiz.

Fels, weil

da keine kletterwand die schönheit und abwechslung der natur bieten kann.

Kletterwand, weil

Ich mich da noch sicherer fühle und mich an einen freien Fels (noch) nicht herantraue.

Fels, weil

In der Kletterhalle ist es irgendwie immer hektisch und unruhig.

Fels, weil

man in der Natur unterwegs ist... was gibt es schöneres. Wenn ich klettern gehe, dann nur im Freien!

Fels, weil

siehe Antwort von hendi

Was möchtest Du wissen?