kinder im fitnessstudio ???

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem du gleich 3 Fragen auf einmal gestellt hast, versuche ich mal alles nach der Reihe zu beantworten:
-ein kind sollte frühestens mit 14-15 Jahren mit Krafttraining beginnen, das aber NUR unter geschulter Aufsicht und ständiger Kontrolle! Ein Fitnessstudio ist in diesem Alter denke ich noch nicht sinnvoll da im Fitnessstudio keine permanente Betrueung ist. Besser eignet sich da ein Verein. Ins Fitnessstudio würde ich mein Kind erst mit 16-17 lassen, wenn es weiß was es da tut und was alles passieren kann wenn was falsch gemacht wird!
-Kinder sollten soviel 'trainieren' wie es ihnen Spaß macht! Kinder sollte man nie zum Training zwingen. leistungssport beginnt ja erst mit ca. 16 (zum. in dem meistens Sportarten), weshalb man bis dahin alles spielerisch machen sollte. Wenn das Kind unbedingt 5x pro Woche trainieren möchte, dann lass es, und wenn es nur 1x will dann zwing es nicht zu mehr!
-gleiches wie Antwort 2

Die meisten Fitnesstudios nehmen erst Kinder ab 14 oder 15 Jahren auf. Jedes Kind egal welchen Alters sollte soviel Sport machen, solange es Spaß daran hat. Je älter das Kind das Kind ist, desto strukturierter und intensiver bzw. zielgerichteter sollte der Sport dann aber auch sein.

Was möchtest Du wissen?