KFA senken und Fettschicht über den Sixpack "wegtrainieren"

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie du schon richtig festgestellt hast brauchst du ein Kaloriendefizit.

Such dir am besten ma einen beliebigen Nahrungstracker aus dem Internet raus. http://www.myfitnesspal.com benutze ich z.b. Dann iss eine Woche lang ganz normal und mach sport wie immer, sodass du dein Gewicht hälst und tracke dabei alle Lebensmittel die du isst.

Der Durchschnittswert aus den 7 Tagen ist dein Gesamttagesumsatz.

Hast du denn ermittelt fängst du an weniger Kalorien zu dir Nehmen. Als richtwert findet man oft einen Wert von maximal 500kcal. Aber fang ruhig erst mal langsam mit 300kcal und schau wie sich dein Gewicht damit entwickelt. Gedult ist dabei wichtig, denn wenn man es mit dem Defizit übertreibt geht der Körper in einen Sparmodus über und deine Leistung verringert sich.

Wenn du mit dem Kaloriendefizit Hungern solltest, musst du deine Ernährung abändern. Der Magen ist kein Kalorienzähler, sondern beschwert sich einfach wenn er leer ist. Deswegen ist es ganz Sinvoll mehr Gemüse zu essen. Damit nimmst du Vitamine auf, füllst deinen Magen, aber kommst auf kaum zusätzliche Kalorien.

Gruß Maurice

Was möchtest Du wissen?