Kennt jemand Kräftigungsübungen, die man im Sand durchführen kann?

1 Antwort

Barfuß Laufen oder Joggen sind wunderbar dafür. Stärkt man nicht nur die Fuß- sondern auch die Beinmuskulatur. Insbesondere die Waden haben einiges zu tun. Also am Strand Joggen gehen ist ohnehin schon eine tolle Sache und gleichzeitig sehr gesund für Füße und Beine.

Schmerzen im Fuß und Wade beim Gehen und Sport - Logensyndrom - Eure Meinung?

Liebe Community,

ich habe seit ca einem Jahr nicht nur beim Fußball, sondern auch bei einem schnellerem Tempo beim gehen, Schmerzen in der Wade aber vorallem ein Brennen in den Füßen (habe ärztlich-bestätigt Plattfuß). In dieser Woche war auch mein letzter MRT Termin, da beide Füße zum MRT sollten.

Nun Frage ich mich ob jemand von euch das kennt und mir weiterhelfen kann. Über Recherchen bin ich darauf gekommen das es wahrscheinlich das Logensyndrom sein könnte aber was meint ihr?

Bei weiteren Fragen bitte fragen (;

...zur Frage

Wie oft Routine ändern (Krafttraining)?

Hallo zusammen :)

Wie oft ändert ihr eure Krafttrainings Routine ? Ich trainiere momentan im 3er split (Brust,Trizeps,Schultern/Rücken,Bizeps,Bauch/Waden,Oberschenkel,Po) und ändere meine Routine alle 4 Wochen ab (die Übungen nicht die Muskelgruppen) Ich merke aber, dass ich mehr Abwechslung bräuchte - könnte man auch z.b. 4 Routinen haben und zwischen diesen alle 2 Wochen wechseln ? Ich trainiere mit hohen Gewichten bei 2 - 6 Wiederholungen.

Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Null Ausdauer und Kondition fühl mich wie erschlagen

Hallo zusammen,

ich habe mich ehrlich gesagt, gerade ein wenig über mich selbst erschrocken. Ich habe meine jüngste Tochter zu einer Freundin gebracht. Zu Fuß. Ein Weg knapp 1km. Und ich bin total am Ar.... schock!!!!! Ich habe geschwitzt wie Jan Ullrich nach der Tour de France. Und auch mein Herz hat sich fast überschlagen. Dabei bin ich in normalem Tempo gelaufen. Ok, ich muss zugeben die letzten Jahre habe ich um sportliche Betätigungen einen sehr großen Bogen gemacht und habe nach der Devise "Warum laufen, ich habe vier gesunde Reifen" gelebt. Hab mir jetzt jedenfalls vorgenommen die Kleine täglich zu Fuß in den Kindergarten zu bringen statt dem Auto .Trotzdem bin ich total erschrocken über meine Ausdauer/Kondition. Ist sowas denn noch normal??? Kennt das jemand? Oder sollte ich das lieber ärztlich abklären lassen? Zu mir: Ich bin weiblich, 32 Jahre, ca. 15KG übergewicht.

...zur Frage

Gleichgewichtsübungen für das Skifahren

Kennt jemand von euch skispezifische Gleichgewichtsübungen die man im Sommer zum trainieren durchführen kann?

...zur Frage

3-facher Mittelfussbruch vor 5-6 Jahren

Hi!

ich hab mir vor 5-6 jahren den zweitten, dritten und vierten mittelfussknochen gebrochen. leider gab es damals ein paar komplikationen: im krankenhaus wurde ein röntgenbild gemacht auf dem man aber leider nichts sehen konnte (nach aussage der ärzte war der fuss zu sehr angeschwollen). erst ca. 3 wochen später, nach erneutem röntgenbild, konnte man dann sehen das es 3 frakturen waren. nach weiteren 8 wochen behandlung und physiotherapie hat man dann auch noch festgestellt, dass die brüche schief zusammengewachsen sind. seit ein paar wochen hab ich jetzt wieder zunehmend schmerzen... vorallem bei fitnesstraining, treppensteigen und anderen aktivitäten die den mittelfuss beanspruchen.

meine frage: kann man da jetzt noch was dagegen machen oder muss ich mich einfach daran gewöhnen? ich weiss nicht ob man nach so langer zeit denn fuss nochmal brechen könnte? kennt sich da jemand aus? oder hat jemand vielleicht was ähnliches schonmal behandeln lassen?

vielen dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?