Kennt jemand die Regeln von "Footvolley"?

1 Antwort

Die Regeln des Footvolley basieren auf denen des Beachvolleyballs. Zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern stehen sich auf einem Beachvolleyball-Feld gegenüber, das durch ein 2,20 m hohes Netz geteilt ist. Ziel des Spiels ist es, den Ball regelgerecht über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu bringen und zu verhindern, dass er in der eigenen Spielfeldhälfte zu Boden fällt. Wie beim Fußball darf der Ball nicht mit den Armen oder Händen berührt werden, weshalb mehr Aktive aus dieser Sportart als vom Beachvolleyball zum Footvolley kommen. Der Ball wird ins Spiel gebracht, indem ein Spieler ihn von einem maximal einen Meter hinter der Grundlinie errichteten Sandhügel über das Netz hebt. Spätestens mit dem dritten Kontakt muss der Ball über das Netz gespielt werden, ohne dieses zu berühren. Wenn dies nicht gelingt, erhält der Gegner einen Punkt. Es werden zwei Gewinnsätze gespielt. Für einen Satzgewinn sind 18 Punkte mit mindestens zwei Punkten Vorsprung nötig, die nach dem Rally-Point-System gezählt. Ein Satz ist auf maximal 21 Punkte begrenzt.

Wie viel Prozent aller Kampfsportler haben in den verschiedenen Kampfsportarten einen Dan?

Ich interessiere mich aus statistischen Gründen dafür. Hintergrund meiner Frage ist, dass in einem Artikel einer Zeitung behauptet wurde, dass der "Großmeistertitel" im Schach dem "Schwarzen Gürtel" entspräche, was ich für unsinnig halte, da die Zahl der "Großmeister" prozentual verschwindend gering ist. (Bei meiner Suche im Netz traf ich dann jedoch auf das interessante Fakt, dass sich die Dangrade zuerst im "Go" entwickelten und später erst in den Kampfsport übertragen wurden.)

Ob ein bestimmter Grad mit einem aus einer völlig anderen Wettkampfart vergleichbar ist oder nicht, lässt sich meiner Meinung nach wenn überhaupt nur über den jeweiligen prozentualen Anteil der Träger in der Gruppe der jeweiligen Sportler vergleichen. Hierzu fand ich jedoch im Netz absolut nichts, weder zu den Dan-Graden noch zu den Kyu-Graden. Hat jemand hierzu Informationen?

Gruß Pantau

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?