Kennt jemand auch Fußschmerzen, die unter Belastung weggehen und nach der Belastung wieder kommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gibt es durchaus häufiger, dass Schmerzen unter Belastung erstmal zurückgehen. Bei shin splints, einer Knochenhautreizung am Schienbein ist das sehr häufig im Anfangsstadium. Es hängt wohl mit der verstärkten Durchblutung während der Belastung zusammen, ist aber keinesfalls ein Zeichen, dass alles in Ordnung ist. Ohne genug Pause verschlimmert es sich in der Regel und irgendwann sind die Schmerzen dann auch bei Belastung da. Und je länger man so eine Sache verschleppt, umso schlechter bekommt man sie wieder weg. Von daher: Ab zum Arzt!

Schmerzen bei steigender Belastung nach Bänderriss/Talusfraktur normal?

Hallo zusammen, ich hatte vor ca 6 Wochen einen Unfall und mir dabei eine Talusfraktur zugezogen (allerdings so "leicht" dass sie nur im MRT sichtbar war) und die Außenbänder sind komplett durchgerissen.

Nun darf ich wieder die Belastung steigern und bin derzeit bei ca 30-35kg und habe aber nun leichten Schmerz beim abrollen bzw eine Art sehr unangenehmes ziehen im Fuß. Kann allerdings schlecht sagen ob es aus der Region der Bänder oder des Talus kommt... liegt ja quasi nebeneinander...

Ist es normal dass man beim erneuten Belasten nach so einer Verletzung die erste Zeit Schmerzen hat? Der Fuß war 6 Wochen quasi komplett ruhig gestellt. Durfte nur mit 15KG belasten...

Kommen die Schmerzen eher von den Bändern oder vom Talus? Oder kann es die Muskulatur sein die sich zurückgebildet hat?

Danke euch im voraus!

...zur Frage

Woher kommen plötzliche Fußschmerzen?

Hallo zusammen, seit gestern Morgen habe ich am linken Fuß Schmerzen. Wenn ich auftrete dann schmerzt es an der linken Seite am Mittelfußknochen (glaube ich). Wenn ich nur auf den Zehen gehe oder nichts mache dann merke ich gar nichts, aber beim Auftreten sind es schon relativ starke Schmerzen. Ich habe vorher kein Sport gemacht oder sonst was, die Schmerzen waren einfach da. Vor zwei Monaten ungefähr hatte ich schonmal Schmerzen an der gleichen Stelle. Damals wurden sie allerdings von einem Tritt in einem Fußballspiel auslöst. War damit auch beim Arzt. Der meinte es wäre nur ne Prellung. Nach einer Woche waren die Schmerzen dann auch weg und ich hatte bis gestern keinelei Probleme. Woher können die Schmerzen kommen? Dieses Mal habe ich ganz bestimmt keinen Tritt oder sonst was dagegen bekommen.Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Sache vor zwei Montaen oder ist das Zufall? Bin um jeden Hinweis dankbar. Gruß, Sarah

...zur Frage

Habe seit Monaten eine Schwellung am Knöchel, der Arzt konnte nichts finden, hat von euch ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

Haut von Knöchel zu Fuß dick?

Seit einem halben Jahr ist der Knöchel etwas angeschwollen bzw. dick, wenn ich mich nicht sportlich betätige tut es nicht stark weh, aber nach sportlicher Betätigung tut er sehr stark weh. Er ist dick, weil ich vor einem halben Jahr einen Pressschlag(Fußball) hatte. Es hat dann 5 Minuten weh getan, aber es ging dann schon wieder. Habe/Hatte ich einen Bänderriss oder ist es nur Überbelastung

...zur Frage

Kann Badminton Halswirbelsäulenprobleme verursachen?

Hallo, habe einen Schüler, der Halswirbelprobleme hat. Der Arzt meint, es könnte durch das Badminton kommen. Ich kann mir das so nicht vorstellen. Kennt jemand von euch einen vergleichbaren Fall?

...zur Frage

Kann es bei zu langem Klettern zu Fussverformungen kommen?

Ich habe mich gefragt ob ich, wenn man über mehrere Wochen oder gar Monate viel klettern geht, verfprmungen an den Zehen einstellen. Mir erzählte da jemand so eine Gruselgeschichte über die Kletterkrankheit! Gibt es die? Hat jemand von euch Kletterfüße?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?