Kennt ihr vielleicht Tennisspiele für einen Kindergeburtstag?

3 Antworten

Hallo jackym, klar da gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Habe mich letzes Jahr auch für ein Fussball Kindergeburtstag entschieden. Die Seite http://www.easysport.de/easysport hat uns da echtgeholfen.

Es gibt für einen Kindergeburtstag noch eine ganze Menge anderer Spiele die bei den Kidis recht gut ankommen und alle Spass machen. Da wäre z.b. Tennisvolleyball! Man bildet zwei Mannschaften mit gleich viel Spielern. Gespielt wird im Kleinfeld. Der Ball wird von einer Mannschaft angespielt. Die Gegenmannschaft nimmt den Ball ab, darf ihn aber nicht sofort über das Netz zurückspielen, sondern muss ihn in der eigenen Mannschaft zuerst hin und her spielen, indem sie den Ball zuerst abstopen und dann an den nächsten weitergeben. Erst wenn der Ball 3-4 x hin und her gespielt wurde, wird versucht den Ball so über das Netz zu spielen, dass ihn die andere Mannschaft nicht erwischt und der Punkt gemacht werden kann. Nicht erlaubt sind Volley und sofortiges Retournieren. Das gibt einen Punkt für die Gegenmannschaft. Gezählt wird jeder Punkt. Beispiel 1:1, 1:2 usw.

janachdem wie viele kinder es sind und wie gut sie spielen, würde ich vielleicht ein KO.system machen. wenn es eine gerade zahl, also 8 oder so sind, dann würde ich 2 gruppen mit jeweils 4 kindern machen wo die zwei besten dann weiter kommen. also so ähnlich wie beim fußball. und nach der gruppenphase ein KO. System.

Was möchtest Du wissen?