Kennt ihr vielleicht Tennisspiele für einen Kindergeburtstag?

3 Antworten

Hallo jackym, klar da gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Habe mich letzes Jahr auch für ein Fussball Kindergeburtstag entschieden. Die Seite http://www.easysport.de/easysport hat uns da echtgeholfen.

Es gibt für einen Kindergeburtstag noch eine ganze Menge anderer Spiele die bei den Kidis recht gut ankommen und alle Spass machen. Da wäre z.b. Tennisvolleyball! Man bildet zwei Mannschaften mit gleich viel Spielern. Gespielt wird im Kleinfeld. Der Ball wird von einer Mannschaft angespielt. Die Gegenmannschaft nimmt den Ball ab, darf ihn aber nicht sofort über das Netz zurückspielen, sondern muss ihn in der eigenen Mannschaft zuerst hin und her spielen, indem sie den Ball zuerst abstopen und dann an den nächsten weitergeben. Erst wenn der Ball 3-4 x hin und her gespielt wurde, wird versucht den Ball so über das Netz zu spielen, dass ihn die andere Mannschaft nicht erwischt und der Punkt gemacht werden kann. Nicht erlaubt sind Volley und sofortiges Retournieren. Das gibt einen Punkt für die Gegenmannschaft. Gezählt wird jeder Punkt. Beispiel 1:1, 1:2 usw.

janachdem wie viele kinder es sind und wie gut sie spielen, würde ich vielleicht ein KO.system machen. wenn es eine gerade zahl, also 8 oder so sind, dann würde ich 2 gruppen mit jeweils 4 kindern machen wo die zwei besten dann weiter kommen. also so ähnlich wie beim fußball. und nach der gruppenphase ein KO. System.

Tennis: Tipps für Anfänger?

Ich will bald mit Tennis anfangen. Gibt es irgendwelche Tipps eurer Seite, was ich beachten muss? Schläger & Tennisbälle hab ich schon gekauft.

Danke vorab :)

Viele Grüße

...zur Frage

Wenig Trainingserfolge mehr im Tennis?

Hallo liebe Community ^^ Ich bin nun 14 Jahre alt und spiele seit 3 1/2 Jahre Tennis. Ich habe in den letzten 1 1/2 Jahren stark an der Kondition und Technik gearbeitet und hatte sehr gute Rückmeldung von Trainer/Mannschaft bekommen. Bin nächste Saison sogar für die Herrenmannschaft gesetzt was mich im ersten Moment ziemlich überraschte :D Ich weiß das kommt jetzt alles ziemlich eingebildet und egoistisch vor, was es aber nicht sein soll. Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Seit 2-3 Monaten merke ich wie ich nur noch langsam Fortschritte mache, was mich ziemlich beunruhigt. Mein Vater (30 Jährige Tenniserfahrung, C-Trainer ) meinte das wäre normale da ich ja die letzten Jahre den schnellen Fortschritt genoss. Was meint ihr? LG Marcel :)

...zur Frage

Welches Schlägersetup soll ich wählen?

Ich habe folgende Punkte zu meinem Spielstyl,Schläger,Tenniserfahrung

Spielstyl: Mein Spielstyl ist durch meine Schnelligkeit und Übersicht geprägt. Das heißt ich bin eigtl ein Allroundspieler, denn ich bin gut vorne am Netz und komm auch an viele Bälle in der Deffensive noch ran.

Schläger : Ich möchte mir demnächst den Babolat Pure Strike Team Teamschläger holen der diese Werte hat: Kopfgröße: 645 cm² Profil: 21-23-21 mm Gewicht: 285 g

Tenniserfahrung: Ich habe vor 2 Jahren schonmal ca 1,5 Jahre gespielt und habe jetzt wieder angefangen.

Ich habe auch mal eine Tennisaite ausprobiert ! Diese war aber sehr hart und danach tat der ganze Arm weh .... das wär also nicht so toll

Würde den Schläger bei Tennispoint bestellen könnte mir jemand eine mögliche Zusammenstellung vorschlagen ? danke schonmal :)

...zur Frage

Konzentration!!

Hi ich spiele tennis bin 12 jahre alt und spiele tennis seit 8 jahren aber ich fühle mich bei vielen bällen immernoch sehr unsicher und unkonzentriert bitte um hilfe!!!!!!!!

...zur Frage

Schmerzen beim Tennisaufschlag?

Hallo.

Beim Aufschlag habe ich genau wenn ich den Ball schlage einen starken Schmerz im unteren Schulterblatt. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Wäre sehr nett!!

Danke

...zur Frage

Welche Kaufkriterien sind euch wichtig beim Kauf von Tennisbällen und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?