kein Selbstbewusstsein

5 Antworten

Ich wollte noch etwas ergänzen. Es ist normal, dass man bei Spielen schlechter ist als im Training. Beim Training kennst du deine Gegenspieler genau und weißt, wie du zu agieren hast, im Spiel nicht. Mach dir also keinen Kopf.

Trau dich einfach,wenn es im Training klappt dann klappt es auch im Spiel.Das war bei mir vor kurzem auch so ich hab mir einfach gedacht,probier es einfach der trainer nimmt dich nicht wegen einem fehler raus.

Ich hatte dieses Problem auch. Habe mir angewöhnt vorher immer ein gleiches Aufwärmtraining zu machen und somit einfach Routine in die Sache zu bringen. Es hilft. Such dir etwas.

massephase- angst vor diabetes?

hallo, ich habe vor demnächst eune massephase zu starten. ich wiege momentan 80kg auf 1.80m. während meiner massephase werde ich maltodextrin und normales wheyisolat nehmen. um aufzubauen muss ich ca 3000 kcal am tag zu mir nehmen. dies versuch ich mit sauberer nahrung, da ich kein fan von dirty bulking bin. nun wollte ich fragen ob man während der massephase an diabetes erkranken kann, da der blutzuckerspiegel durch die hohe kohlenhydratzufuhr immer oben ist. ich habe tatsächlich sehr große angst davor. ich geh 4 mal die woche trainieren (1mal davon cardio training bestehend aus liegestützen, klimmzügen etc fast ohne pause). zudem schwitze ich sehr stark im alltag, besonders im gesicht. war auch in meiner lowcarbphase so

...zur Frage

Im Training gut aber im Spiel schlecht usw.

Hallo,

Ich bin im Training meistens sehr gut, aber im Spiel bin ich auf einmal SEHR schlecht. Im spiel habe ich angst den ball anzunehmen, da ich angst habe einen fehler zu machen. Wenn ich dann mal ein fehler mache werde ich sofort angeschrien oder ausgewechselt, das macht mich pft sehr fertig. wenn ich mal schlecht spiele hab ich ein sehr schlechtes Gefühl.

Was könnte ich tun das diese Angst nicht mehr da ist ??

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Wie kann ich meine Nervosität vor wichtigen Spielen verlieren ?

...zur Frage

Richtig Verhalten beim Kopfballduell als kleiner Spieler!?

Bin leider nicht der Größte, meist überragen mich die gegnerischen Spieler. Dementsprechend habe ich Probleme beim Kopfballduell. Gerade bei Abschlägen oder langen Bällen bin ich im Mittelfeld häufig in einen Zweikampf verwickelt. Komm fast nie hin, wie kann ich es schaffen, den Gegner zu stören oder sogar das Duell zu gewinnen. Am Timing liegt es sicher nicht, sprungkraft ist auch vorhanden. Wie muss ich mich also (taktisch) verhalten?

...zur Frage

im fußball besser werden ? (ballsicher) (selbstbewusstsein)

Hallo,

habt ihr trainingsmethoten wie ich ballsicherer werden kann?. Wenn der ball zu mir kommt bekomme ich gleich häcktig und spiele dann meistens einen fehlpass. Wie kann ich so etwas ab trainieren ?. Viele sagen dass ich talent hätte, aber ich habe eben kein selbstbewusst sein :(

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?