Kein Alkohol - noch nie getrunken! - Schlimm?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

andere Meinungen 78%
Nein, ich finds nicht schlimm 22%
Ja, ich finds schlimm 0%

4 Antworten

Nein, ich finds nicht schlimm

Auf die Antwort solltest du aber auch selber kommen. NATÜRLICH ist es nicht schlim. (ich [17] trinke selber auch sehr wenig und , wo wir gerade bei der sache sind, bin absolut gegen drogen und rauchen und manchmal auch stark gegens alcohol trinken bei jugendlichen)

andere Meinungen

Heey !

ich bin auch 15, mache zwar keinen Leistungssport, aber trainiere die Woche 2-3 mal, ich unterstütze Deine Aussage vollkommen, es ist überhaupt nicht schlimm keinen Alkohol zu trinken, ich geb zu ich hab schon mal was alkoholisches Getrunken, aber nur im bei sein meiner Eltern, grundsätzlich bin ich aber der Meinung das Alkohol nicht lebensnotwendig ist & um Spaß zu haben, man muss nicht besoffen in der Ecke oder sonst was, es reicht mit seinen Freunden zusammen zu sein & dort auch ohne Alkohol Spaß zu haben ! Ich habe auch schon von vielen aus meiner Klasse gehört, ja Wochenende übelst gesoffen, Disco war übelst gut .. blah blah blah sie haben mich auch gefragt ob ich Alkohol trinke, ich wusst erst nicht wie ich reagieren sollte, habe dann aber gesagt: 'Passt auf, ich trinke wenn ich will, aber nicht mit 14 oder 15 und wenn dann nur mal einen Schluck oder sowas wie Schöfferhoffer', sie haben es dann auch einfach akzeptiert, jeder kann selber entscheiden, wann & ob er/sie überhaupt Alkohol trinken möchte, verbieten kann man es eh niemanden, nur ich finde es sehr schlimm wenn man 'Kinder' mit 12 Jahren rauchen & saufen sieht (gibt es an meiner Schule z.B.)! Das ist meine Meinung dazu, mach Dir nix drauß, einfach sagen: Ich weiß was für mich gut ist ! Ich sag mir wenn sie denken müssen sie es tun !

andere Meinungen

Das ist dir überlassen! ABER!: Ich finde du solltest die erfahrung machen wie es ist betrunken zu sein...da wenn du erwachsen bist und auf eine feier etwas trinkst es ziemlich peinlich werden könne wenn du mit dem Zustand nicht umgehen kannst...!

andere Meinungen

du musst doch selbst zu dem stehen, was du denkst und was du tust. Ich finde es super wenn du keinen Alkohol trinken willst, und dich nicht von anderen beeinflussen lässt. Letztendlich muss jeder das tun was er für richtig hält. Warum muss man mit 30 das Alkoholtrinken anfangen? Es ist überhaupt kein Zwang Alkohol trinken zu müssen. Ich finde es überhaupt nicht schlimm, sondern finde es sogar sehr gut!

Was möchtest Du wissen?