Kaufmännische Tätigkeit im Sportbereich / Gesundheisbereich

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fitnesskaufmann

Quasi Bürokaufmann im Studio. Da musst Du den kaufmännischen Kram abdecken und wirst zum Teil angelernt, um oberflächliche Aspekte des Trainings beantworten und mal Geräte zeigen zu können etc..

Ist aber n Bimbo-Job, ich würds nicht machen wollen. Wenn Du Dich für die Hintergründe von Sport und Training interessierst, solltest besser eine entsprechende Ausbildung machen.

Oder Du studierst Sport oder Fitnessökonomie und leitest ein Studio bzw. einen Verein. Das wäre schon anspruchsvoller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?