Kann mir jemand Tipps zu den Skirollern geben bzw. hat jemand Erfahrung damit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Rollerspezi bereits fragte, ist es wichtig zu wissen, welchen Laufstil du trainieren willst. Ich laufe im Sommer beide Techniken und habe dazu je ein Paar Rollski von Marwe. Ausserdem stehen auch noch Skike bereit.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomobe83
13.03.2017, 22:22

Das weiss ich bereits: Skating:

Vielleicht muss ich etwas aushöhlen. Ich war einmal ein passionierter Läufer, bis ich eine hartnäckige Schleimbeutelentzündung am linken Hüftgelenk bekam. Diese Schmerzen habe ich bereits seit fast 2 Jahren. Daher kam ich auf die Idee, mit dem Skilanglauf zu beginnen. Diesen Sport konnte ich weitgehend schmerzfrei ausüben. Nur der Schnee ist geschmolzen und mit dem Sport ist es nun vorbei, ausser in den Tälern (wohne in Südtirol) wäre es noch möglich.

Jetzt bin ich auf die Idee gekommen, mir ein paar Skiroller / Rollski zuzulegen. Voraussichtlich werde ich sie bei uns in der Nähe einmal für einen Tag leihen. Vorab möchte ich mich informieren, wie das so läuft bzw. ein paar Leute kennenlernen, die das schon gemacht haben und mir daher ein paar Tipps geben können oder ihre Erfahrungen mit mir teilen wollen.

Kennst du dich mit dem Sport besser aus?

0

Classik oder Skating? Für Classik den Carbon-Liner von Skirol.de verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?