Kann mir jemand eine "gute" Kampfkunstschule in Innsbruck (Österreich) nennen?

1 Antwort

Hallo du :-) ich kann dir leider keine schule empfehlen aber ich kann dir tipps geben worauf man achten sollte: 1. Die verschiedenen lernstufen sollten nicht andauernd mit prüfungen welche jedes mal bezahlt werden müssen gecheckt werden. 2. Angebote bei denen man das equipment dort kaufen m u s s ist unseriös. Aufnahme gebühren sind auch skeptisch zu beäugen und schau dir auch genaustens die verbände an- in welchem das dojo eingetragen ist.... Gruss

Duales- oder Vollzeitstudium- Sportmanagement?

hey leute, habe mal eine frage bezüglich 3 Schulen, die den Studiengang Sportmanagement als duales Studium bezüglich als Vollzeitstudium anbieten. Habe mir alle Schulen in Nordrhein-Westfalen( da ich in der Eifel wohne) , die diesen Studiengang anbieten, angeschaut und heraus gekommen sind die DHFPG, mhmk und IBA in köln. Ich würde eigentlich am liebsten an der DSHS studieren, jedoch reicht mein NC dafür nicht aus und ich würde gerne schon zu diesem Wintersemester studieren. Nun ist meine Frage an euch, ob jemand schon Erfahrungen an einer der Schulen in diesem Bereich gesammelt hat und sie mir empfehlen bzw. nicht empfehlen kann, für die mhmk wäre meine Frage zusätzlich noch, ob die Studiengebühren mittlerweile doch wegfallen und für die DHFPG, ob sie sich nur an Leute richtet, die im Gesundheitswesen tätig sein wollen oder, ob sie auch etwas für Leute ist, die beispielsweise Manager in einem Fußballverein werden wollen. Ich würde vielleicht auch gerne wissen, ob ihr mir ganz von einem dualen Studium abraten und lieber ein Vollzeitstudium anraten würdet. Ich bedanke mich schon einmal herzlich für Antworten :) mfg Tobi ;)

...zur Frage

Wo gibt es einen Kraulschwimmkurs für "hoffnungslose Fälle"?

Alles googeln hat mir bisher nichts genützt, deshalb versuche ich nun über diese Anfrage hier weiter zu kommen.

Schon mehrfach - über viele Jahre hinweg - habe ich Anfänger-Kraulkurse belegt, und zuletzt hatte ich Einzelunterricht. Die nähere Beschreibung spare ich mir jetzt, jedenfalls kann ich nach wie vor nicht kraulschwimmen. Ich habe immense Schwierigkeiten mit der Koordination mehrerer gleichzeitiger Bewegungen, und ich brauche auch sehr lange um überhaupt eine neue Bewegung zu erlernen. Das ist in den üblichen Anfänger-Kursen aber nicht "vorgesehen". Sämtliche Lehrkräfte erwarten von einem, dass man das, was sie einem zeigen, sofort nachmachen kann.

Die Lehrerin, bei der ich Einzelunterricht hatte, meinte am Anfang, ich solle zuversichtlich bleiben und nicht den Mut verlieren, auch wenn es "etwas länger" dauere, aber in der 8. Stunde bekam ich dann zu hören: "Also, ich weiß nicht - WOLLEN Sie es denn eigentlich lernen?"

Ich könnte es ja einfach bleiben lassen und weiterhin nur Brust- und Altdeutsch Rücken-Schwimmen. Aber mein Rücken verträgt das Brustschwimmen nicht mehr, und auch die Knie zwicken dabei gelegentlich (dies auch bei Altdeutsch Rückenschwimmen). Somit wäre das Kraulschwimmen für mich wichtig, um überhaupt noch weiterhin schwimmen zu können, sonst muss ich nämlich bald ganz damit aufhören.

Deshalb suche ich jemanden, der Erfahrung mit "hoffnungslosen" Schwimmschülern hat, nämlich mit solchen die sich koordinativ sehr schwer tun. Ich wohne im Raum Stuttgart/Tübingen. Hat jemand einen Tipp, kennt jemand hier eine(n) Schwimmtrainer(in) der/die sozusagen sonder-schwimmpädagogische Erfahrung hat?

...zur Frage

Leki Stöcke Smart TIP ?

Hallo, ich habe meinen Sport endlich gefunden der mir Freude macht. Nordic Walking Aktuell mach ich dazu auch einen Kurs um diese Sportart genau zu erlernen.

Ich habe Nordic Walking Stöcke von der Firma Leki und bin sehr zufrieden. Nur laufe ich auf unterschiedlichen Wegen, mal Aspalt, dann ein Stück auf einem Waldboden, dann auf Schotter etc. Mich stört es die ganze Zeit die Puffer zu entfernen und dann mühevoll wieder dran zu machen. Ich habe im Internet nun gesehen das es Stöcke von leki mit einem Smart Tip gibt. Also eine ausfahrbare Spitze und wieder einfahrbar. Nur bin ich total überfragt, welcher Stock der richtige ist. Smart Carbon ist mega teuer, dann Smart Titanium usw. Es gibt so viele Stöcke mit diesem Tip.

Welchen könnte Ihr empfehlen, welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Ich bin wirklich überfragt.

Grüsse aus Ulm

Stefanie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?