Kann man sich beim Windsurfen die Grundtechnik selber beibringen?

5 Antworten

Ich wollte Surfen selber lernen. Das klappte auch recht ordentlich, dachte ich. Bis mich dann ein gut surfender Kumpel mal unter seine Fittiche genommen hat. Es gibt nicht Langwierigeres, als Fehler zu beseitigen. Hätte ich heute nochmals die Wahl, ich würde sofort nen Kurs machen.

Grundsätzlich könntest du´s dir auch irgentwo abschaun, wie es funktioniert. Ein Surfkurs ist aber dennoch sehr ratsam. Da wirst du richtig angewiesen und vor allem verbessert, lernst die einzelnen Begriffe zum Surfen kennen und wirst angewiesen wie du dich in Notsituationen verhalten sollst. Außerdem kannst du dir soweit ich weiß in vielen Ländern nur Surfboards ausleihen, wenn du auch deinen Surfschein vorlegen kannst. Also ich würde einen Surfkurs auf jeden Fall empfehlen, aber es ist nicht so, dass du ohne einen nicht Windsurfen lernen könntest.

Kannst man schon, wie schon erwähnt man kann es sich abgucken oder über ein Buch es versuchen. Aber, es haben so schnell Fehler eingeschlichen, wenn man nicht sofort korrigiert wird und diese wieder rauszubekommen ist richtig schwer. Lieder habe ich das am eigenen Leib erfahren müssen. Mach lieber sofort einen Kurs.

Was möchtest Du wissen?