Kann man seine Reaktionsschnelligkeit trainieren und verbessern?

0 Antworten

Fußballtraining für einen 13 Jährigen übergewichtigen ohne Verein

Hallo Community, Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. Seit 1Monat wollte ich ja mit dem Sport anfangen jedoch gab es Probleme. Ich hatte einen Gips am Bein... Deswegen konnte ich keinen Sport mehr machen. Der Arzt sagte ich kann ab Anfang nächster Woche mit allen Sportarten anfangen die etwas mit Rennen zutun haben. Also ich habe ein paar fragen. Und zwar. Ich würde gerne mit Fußball wieder anfangen. Jedoch möchte ich nicht gerne in einen Verein gehen bevor ich nicht mein Gewicht gesenkt habe und meine Kondition usw nicht besser ist. Also erstmal so Hobbyfußball.

Dazu wollte ich fragen ob es gute Fußballtrainings gibt. Ich weiß zwar nicht welche Position zu mir passt. Jedoch wäre Mittelfeld mein ding. Naja ich möchte aber auch gerne andere Positionen Probieren. Wie kann ich den den Torwart trainieren und wie das Mittelfeld? Abwehr und Sturm würde ich erstmal bisschen auslassen.

Könnte ich es schaffen wenn ich mich ranhalte später in der 3. Liga und später vllt in der 2. Liga zu spielen? Das wäre mein Traum. (Naja eher 1. Liga aber das ist schwer^^) Momentan bin ich 13 Jahre alt gehe auf ein Gymnasium wiege 56kg (Voll viel...) und bin ca 1.62m groß

Welche Trainingseinlagen könntet ihr für mich vorstellen? Wie trainiere ich meine Reaktion usw. das meine ich damit.

MfG

...zur Frage

Reaktionsschnelligkeitstraining für Handball- Torwart

Welche Reaktionsspielchen bzw welche Reaktionsschnelligkeitsübungen könnt ihr mir für ein Handball- Torwart Training empfehlen. Am meisten würde ich mich über sehr sportartspezifische Übungen und Spielchen freuen! Der Spaß soll dabei auch nicht zu kurz kommen. Vielen Dank!

...zur Frage

Leichtes Ausdauertraining zwischen Krafttrainingstagen?

Guten Morgen :)
Ich habe mir angewöhnt morgens vor der Arbeit ins Gym zu gehen. Heißt im Klartext: 6 Uhr aufstehen, zum Gym laufen (100m, macht um 6 auf) nach WKM trainieren (Ganzkörpertrainingsplan mit Freihanteln) und danach nach Hause, Duschen, Frühstücken, zur Arbeit. Ich habe ca. 1 Stunde zeit morgens damit ich noch pünktlich zur Arbeit komme, ich mach das jetzt seid 2 Monaten und es funktioniert gut.

Mein Ziel ist es noch ca. 15kg abzunehmen.
Jetzt fehlt mir nur leider langsam das Ausdauertraining. 1. weil ich meine Ausdauer verbessern will und 2. weil ich die zusätzlichen verbrannten Kalorien gut gebrauchen kann.
Ist es möglich 3x pro Woche den WKM Plan zu machen und an den 2 anderen Tagen morgens ca. 1 Stunde von Laufband, zu Crosser, zu Fahrrad zu wechseln? Quasi 5 Trainingstage jeweils um ca. 6 Uhr morgens?
Beispiel: Mo WKM1, Di Ausdauer, Mi WKM2, Do Ausdauer, Fr WKM1, Sa Pause/Ausdauer, Sonntag Pause/WKM2, usw...

Oder wird das zu viel? Danke vorab.

...zur Frage

3 Monate Winterpause, was oder wie trainieren? Als Fußballer...

Hallo, spiele ambitioniert Fußball und habe jz bis Anfang Februar ca. 12 Wochen Winterpause und möchte diese nutzen um mich perfekt auf die Rückrunde vorzubereiten und schon in der eigentlichen Vorbereitung mit der Mannschaft von februar bis März eine gute Figur zu machen! Verbessern möchte ich mich in Punkto Ausdauer, aber auch in Punkto Kraft bzw. Schnellkraft, da ich als Außenverteidiger aus meiner Sicht beides benötige (Marke Dani Alves oder Marcelo :-) Meine Frage ist nun wie ich dies am Besten schaffe, da ich gehört habe das beides zusammen trainiert schlecht für das jeweils andere ist! Mache ich nur Ausdauer wird mein Antritt langsamer, mache ich nur Kraft bin ich nach kurzer Zeit außer Puste.... Es sollte doch möglich sein beides zu optimieren, aber ich finde im Netz wirklich keine passende, genaue aber auch verständliche Lösung für diese Problem und wende mich daher an euch! Danke im Voraus für eure Hilfe, die ich wirklich dringend und schnell benötige!!! Danke!!

...zur Frage

Training der ersten 3 Schritte (Antritt?)

Hallo, ich habe auch mal wieder eine Frage. ;-)

Wie kann ich effektiv die ersten 3 Schritte (aus Stand, leichten Lauf) nach z.B. einem Nullkontakt im Handball trainieren (Nullkontakt = gleichzeitiges Berühren des Bodens mit beiden Füßen --> fast Stillstand)? Ich habe zwar einen guten Antritt, aber natürlich kann ich mich noch verbessern. Beim allg. Sprinttraining 30-40m wird die Beschleunigung und Sprintgeschwindigkeit trainert, wenn ich das richtig verstanden habe. Kurze schnelle Schritte, wiederholen der Vorganges "Nullkontakt" mit anschließendem Abbruch nach links/recht und Sprint, usw. trainieren dies sicherlich mit.. Aber gibt es Übungsweisen und Übungen für schnelle 3 Schritte? Beim Handball werden ja größere 3 Schritte benutzt, als beim Sprint, die Technik ist als nicht gleich. Deshalb auch meine Zweifel.

Ziel ist also 3 rel. große schnelle Schritte zu absolvieren, was bei diesen Übungen nur indirekt durch allg. verbesserung der Schnellkraft/Beinmuskulatur erzielt wird. Also keine sinnlose 1.000-ste Frage. :-)

Im erwärmten Zustand und (bei Handballtraining) 1-2x die Woche zu trainieren ist klar, aber wie sieht es mit dem Dehnen aus? Macht es Sinn zwischen den Serien dynamisch zu "strechten" und/oder nach dem Training 10min die Beine und den Rumpf dehnt? Sollte ich auch seitliche Sprints durchführen (schnelle Site-steps, schnelle kleine Schritte zur Seite, Slalom-Sprints?)

(Rumpfdehnen mit der Berühmten Übung zur Seite und nach vorne beugen?)

Viiielen dank schonmal! Liebe Grüße, SportGeilBall! :-)

P.s.: Ideen hätte ich schon für solche schnelle 3 Schritte, aber sicherlich rel. unprofessionell. :)

...zur Frage

Mit welchen Übungen kann ich meine Reaktionsgeschwindigkeit beim Skifahren verbessern?

Die neue Saison ist ja noch jung. Wie jedes Jahr hat die Reaktionsgeschwindigkeit wieder etwas nachgelassen in den Sommermonaten. Natürlich verbessert sie sich durchs Stangentraining und spezifische Skigymnastik Übungen eh wieder. Trotzdem würde ich gerne noch zusätzlich daran arbeiten, damit sie möglichst schnell wieder den soll-zustand erreicht. Um ein bisschen Abwechslung reinzubringen und nicht nur die Übungen die wir in der SKigymnastik machen zu verwenden wollte ich mal rausfinden welche skispezifischen Übungen ihr macht um eure Reaktionsgeschwindigkeit zu verbessern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?