Kann man Schwindelfreiheit trainieren?

2 Antworten

Man kann so ziemlich alles trainieren! Dein Körper muss zum einen daran gewöhnt werden, zum anderen ist es auch eine Kopfsache. Erst wenn du dich selbst dabei sicher fühlst, wirst du auch weniger Schwindel spüren.
Hier eine gute Anleitung dazu: http://www.bergorama.de/tipps/schwindelfrei-werden/

Wichtig dabei ist dass du dich mit der Angst auseinandersetzt, dann glaub ich kannst du es auch schaffen sie zu überwinden, d.h. ruhig öfters mal in die Höhe gehn und nach unten schauen, vielll. schaffst du dann ja auch, wünsch dir viel glück

Wo übernachtet man in Chamonix am besten und günstigsten?

Ich denke vor allem an Zeltplätze, da wir keinen Campingbus o.ä. haben. Welcher ist der empfehlenswerteste? Wild zelten wird dort vermutlich schwierig sein - vor allem über einen längeren Zeitraum. Gibts Zeltplätze, wo man sein Zelt stehen lassen kann wenn man ein paar Tage z. B. auf einer Hütte ist, ohne die Tage extra bezahlen zu müssen? Vielleicht hat jemand ein paar Tipps für mich.

...zur Frage

Was ist gemeint, wenn beim Bergsteigen von "by fair means" gesprochen wird?

Gibt es auch unfaires Bergsteigen?

...zur Frage

Probleme Hüftbeuger

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit des Öfteren Probleme im linken Hüftbeugebereich. Seltsamerweise verschwinden die Schmerzen nach anfänglichen "Humpeleien" beim Joggen. Beim normalen Gehen dagegen schmerzt es, wenn das Bein nach hinten gestreckt wird (beim Joggen mache ich recht kleine Schritte) , manchmal kommt ein blitzartiger Schmerz,bei dem sogar das Bein dann wegsackt. Mein Hausarzt meint, es müsste ein muskuläres Problem sein. Wer weiss Rat?

...zur Frage

"fusseln" am torwarttrikot

ich habe mir vor einem halben jahr ein orginales torwarttrikot gekauft. nach und nach ist mir aufgefallen, dass sich so eine art "fusseln" auf meinem trikot gebildet haben. ein freund von mir hatte auch ein torwarttrikot, bei dem "fusseln" auftraten. er meint, dass das normal wäre. hat er recht? ist das wirklich normal so?

lg mcdickes

...zur Frage

Probleme nach Meniskusteilresektion?

Hallo alle zusammen,

vor 16 Monaten wurde ich ( 38, männlich ) am Knie operiert - VKB-Plastik mit Semisehne und Teilresektion Innen- und Außenmeniskus. Mein Operateur meint, das Knie müsste wieder belastbar sein, allerdings schwillt es immer noch an, ich habe auch eine Bakerzyste gekriegt und weiß nicht mehr recht weiter. Koordinationstraining und Muskelaufbau mach ich, was könnte ich noch tun, um das Knie belastbarer zu kriegen? Könnte mir evt. auch ein Meniskusersatz helfen?

Vielen Dank

...zur Frage

Fußball in der Damenmannschaft mit 16 ?

Hallo !

In meinem Verein gibt es momentan noch eine U17, in der ich auch bis Saisonende spielen werde. Diese wird sich dann aber auflösen, da wir zu wenig Leute haben. Da ich recht gut spiele,habe ich überlegt in den Nachbarverein in die U17 zu wechseln. Aber als ich das in meinem Verein anklingen lassen hab,meinte der Trainer der Damenmannschaft ,dass es eine neue Regelung gibt, dass ich auch schon mit 16 in der Damenmannschaft spielen kann.. Meine Frage: Darf ich das wirklich und meint ihr das ich mit 16 körperlich und gesundheitlich schon so weit bin ,dass ich dort spielen darf ? Und habt ihr auch schon was von dieser Regelung gehört ? Ich bin mir nämlich ziemlich unsicher was ich machen soll..

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?