Kann man Ruhetagen Sportart unspezifische Übungen machen?

5 Antworten

Ruhetag ist Ruhetag, sonst würde er sich nicht so heißen. An solchen Tagen möchte der Trainer mit seinem Trainingsplan oder sogar der Sportler alleine dem Körper die Ruhe schenken, damit sich alle verstellten Schräubchen wieder Einstellen. Je nach dem Leistungstand des Sportlers würde man nicht von Ruhetag mit Regeneration sprechen, sondern von einem Kompensationstag, wo durch eine gezielte Regeneration im Kompensationsbereich der Sport mit Auflockerungsübungen ca. 60 min gemacht wird. Ruhetag gehört zu der Superkompensation, sprich, es werden Stoffe im Körper nachgebaut und Reserven nachgefüllt. Die Ruhetage werden gezielt und altersgerecht im Training angesetzt.

Pooky hats schon super beantwortet. Ich denke aber auch, dass es noch von Bedeutung ist, auf welchem Niveau man Sport betreibt. Ist man beispielweise Profisportler, und treibt als Freizeitsportler sehr viel Sport, ist also nah am körperlichen Limit, gewinnt die Regeneration immer eine großere Bedeutung, will man nicht in den Bereich des Übertrainings oder irgendwelchen Überbeanspruchungen kommen. Ich finde gerade den Aspekt der Superkompensation sehr wichtig. Wie soll sich der Körper an ein höheres Leistungsniveau anpassen können, wenn er dazu keine Ruhe bekommt. Im Zweifelsfall würde ich pausieren und meinem Körper Ruhe gönnen.

Also ich würde sagen, Ruhetag ist Ruhetag. Wenn, dann sollte man sich an diesem Tag ausgiebig dehnen, saunieren, oder andere Dinge machen, die der Regeneration dienen.

Fitnessstudio nach Achillissehnenriss?

Hallo, ich habe mir am 18.3 die Achillessehne beim Basketball gerissen. Ich wurde dann am 24.3 operiert und habe danach eine Schiene in der Spitzfußstellung bekommen. Ab 10.4 hatte ich dann einen Gips ebenfalls in der Spitzfußstellung. Seit letzten Montag, also den 23.4 bin ich den Gips los und ich kann wieder belasten. Auf die Frage nach Krankengymnastik meinte mein Arzt ich solle jetzt mal 2 Wochen für mich selbst probieren und dann vorbei kommen um zu sehen wie es geht, er denkt aber nicht dass ich KG brauche. Seitdem probiere ich also vor mich hin. Laufen geht mittlerweile ganz gut, aber natürlich noch ein bisschen abgehakt. Ich würde jetzt allerdings gerne langsam wieder mit etwas Sport anfangen und wollte fragen ob Fitnessstudio in Ordnung geht. Also Oberkörper und vllt. mit dem Fahrrad und gezielte Übungen zur Stabilisierung des Fußes.

...zur Frage

Ruhepausen?

Hallo Leute,

alle sagen dass Ruhepausen beim Trainieren sehr wichtig sind, wenn man seinen Muskelumfang vergrößern will. Ich trainiere 3 mal die Woche und zwar am di,do,sa.

Ich würde mein Training nicht als sehr intensiv bezeichnen da ich Anfänger bin und eigentich alle wichtigen Muskelpartien ein bisschen trainier. An den Ruhetagen spiel ich gelegentlich 1 stunde Tennis, was mir nicht sehr anstrengend erscheint oder gehe schwimmen.

Nun weiß ich nicht ob das schon zuviel ist oder ob es als Ruhetag ausreicht. Wäre es besser mein Training aufzusplitten und verschieden Muskelpartien an unterschiedlichen Tagen trainieren oder lieber auf Schwimmen,Tennis usw. zu verzichten?

Danke für eure Hilfe weil ich grad echt nicht durchblicke! (-:

...zur Frage

Was kann ich gegen Nackenschmerzen beim klettern unternehmen?

Nach längeren klettern habe ich fast eine Genickstarre. Denke es kommt vom ewigen hochschauen. Aber was macht ihr dagegen? Das muss doch jedem so gehen. Gibt es hier bestimmte Übungen oder Gegenbewegungen, dass es nicht so schlimm oder gar nicht mehr auftritt?

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Nahrung am Ruhetag

Ich hätte da noch mal eine Frage zur Ernährung.

Ich mache ja eigentlich jeden Tag Sport. Jeden Tag 2,5 Stunden Ergometer und zusätzlich Mo, Mi und Fr - Hip Hop Tanzen -45 Minuten Di, Do, Sa und So Krafttraining -30 bis 40 Minuten

Aber seit ich mit Krafttraining angefangen hab meckern meine Muskeln des öfteren mal, und ich hab ganz schön Schmerzen in den Beinen. Nun sagt man ja dass man sich eigentlich mal einmal die Woche einen absoluten Ruhtag gönnen soll, wo man gar keinen Sport macht damit sich die Muskeln erholen können.

Wie handhabt ihr das an so einem Ruhetag mit dem Essen? Esst ihr da das Selbe wie an Tagen mit Sport oder weniger? Da ich ja zusätzlich zum Körperformen noch bisschen was runter haben will esse ich so oder so nur 1800 Kalorien. Aber auch wenn ich kein Training mache hab ich in etwa den selben Hunger wie an Tagen mit Training. Und mit 1800 werd ich gerade mal so satt. Und nun hab ich die Befürchtung dass ich, wenn ich am Ruhetag weniger essen muss mich quälen muss weil ich nicht satt werde.

Oder kann ich auch an dem Ruhetag beruhigt die 1800 Kalorien wie an Trainingstagen essen, ohne dabei die Gewichtsabnahme zu stoppen???

...zur Frage

Welche Turnschuhe zum Squash spielen?

Ich möchte jetzt mal zum Squashen gehen, was brauch ich da für Schuhe? Eher Hallenturnschuhe oder lieber Laufschuhe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?