Kann man plötzlich Höhenangst bekommen?

1 Antwort

Das Problem liegt im Alter. Je älter man wird, desto mehr Gedanken macht man sich über mögliche Gefahren, über die man als Kind bzw. Jugendlicher nicht nachdenkt. Wenn man also mit dem Klettern als Kind anfängt, ist die Wahrscheinlichkeit geringer später nochmal Höhenangst zu bekommen. Das hilft dir aber jetzt wahrscheinlich auch nicht weiter :-) Also mein Tipp: Laß dich am Anfang bei jeder Route vorher aus geringer Höhe (Mind. 2-3 Meter) fallen, damit du sicher bist, dass alles odnungsgemäß festsitzt. Wenn du dann höher bist, kannst du dir dann keine Gedanken mehr darüber machen, was wäre, wenn dein Gurt nicht richtig zu wäre.

Plötzlich auftretender starker stechender Schmerz

Hallo zusammen. Ich mache seit 1,5 Jahren Bodybuilding. Ich habe folgendes Problem: ich habe seit ein paar Tagen ein starker Schmerz im Rücken. Dieser Schmerz tritt immer plötzlich auf und ist nicht chronisch. Der schmerz fühlt sich an als würde mir jemand ein Messer in den Körper stecken, also so richtig stechend. Den Schmerz habe ich im oberen Rücken und er kommt zweifelsfrei vom MUskel. Die Stelle bei der ich den Schmerz verspüre, schmerzt vielleicht 4-5 mal am Tag aber das plätzlich und sehr stark. Was könnte das sein? Ein Muskelfaßerriss? Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank schon mal im vorraus. Gruß Dominik

...zur Frage

Welcher Hersteller hat die beste Kletterhose?

Ich suche eine Kletterhose, da ich gerade mit dem Klettern angefangen habe. Ich bin so begeistert von dem Sport, dass ich schon eine richtig gute Hose haben möchte. Welcher Hersteller hat denn die beste Kletterhose?

...zur Frage

Joggen - auf einmal Atembeschwerden

Hallo:)

Ich gehe seit etwa 4 Wochen wieder intensiver Joggen, also 3-4 mal in der Woche. Es hat auch ganz gut geklappt, bis vor einer Woche. Ich ging Joggen, wie sonst auch, doch nach etwa 10min konnte ich plötzlich nicht mehr richtig atmen. Ich hatte schon früher Probleme mit leichtem Asthma, aber das hat sich eigentlich gebessert... Seit einer Woche fühle ich mich jetzt schlapp, habe keine Lust mehr irgendetwas zu tun und bin nach kleinen Arbeiten sofort aus der Puste... Erkältet bin ich eigentlich nicht und auch sonst ist nichts auffälliges.. Weiß jemand was das sein könnte? lg, chrissi

...zur Frage

Wie lange Schmerzen nach Ermüdungsbruch im Mittelfuß?

Hallo, nach meiner Schwangerschaft habe ich nach 3 Monaten wieder langsam zu trainieren begonnen. Ich bin noch voll beim Stillen und bin jeden tag ca. 3h wandern gegangen (habe mir das Baby vorne hinaufgeschnallt). dann hat mir plötzlich der Mittelfuß weh getan. da ich schon mal eine Stressfaktur auf meinem anderen Fuß hatte, bin ich gleich zu meinem Arzt gefahren. Dieser hat mir für 3 Wochen einen Gips verpasst. Diesen bekam ich vor 2 Wochen herunter...er sagte, ich soll viel gehen, aber der Fuß schmerzt ziemlich...es fühlt sich komisch an, nicht wie ein Bruch....ich glaube von den Sehnen und Bändern. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist und wie lange sowas dauert bis man keine Schmerzen mehr hat. Danke

...zur Frage

Sollte man eigentlich beim Tennisaufschlag hochspringen?

Also das klingt jetzt vielleicht ein bisschen spektakulär, ich meine eher, ob man sich aus den Beinen heraus so wegdrücken sollte, dass man richtig in der Luft ist? Oder reicht es schon, wenn man den Ball beim Tennisaufschlag in der maximalen Körperstreckung im höchsten Punkt trifft?

...zur Frage

schmerz in linker brust beim joggen

hallo zusammen, gestern abend bin ich joggen gewesen und bekam dann plötzlich ein schmerz in der linken brust der sich in die schulter zog. was könnte das für ursachen haben? hab gelesen, dass das einer hat, bis sich sein mageninhalt beim rennen richtig verteilt hat - kann mir das aber nicht wirklich vorstellen!? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?