kann man nach einem vor 3 monate behobenen(teilentfernt) aussenmeniskusriß skifahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo joey79, das müsste klappen. Auf jeden Fall solltest du aber ein gezieltes Aufbautraining machen, um die Beinmuskulatur auf ein gutes Niveau zu bringen, was ja bekanntermaßen die Knie stabilisiert. Wann du aber mit dem Training loslegst, am besten mit deinem Sportarzt/Physiotherapeuten abklären, damit es keine Rückschläge gibt.

Eigentlich ist die Zeit lang genug, es kommt auch darauf an, was du in dieser Zeit gemacht hast. Wenn du etwas für die Muskulatur gemacht hast, sollte das kein Problem sein. Und selbst wenn du nichts gemacht hast, ist es für diese Saison noch nicht zu spät. Trainier deine Oberschenkelmuskulatur etwas auf und dann gehts sicher.

Zuerst einmal musst du auf alle Fälle deinen Arzt fragen, unabhängig davon was du von 3. gesagt bekommst. Meiner Einschätzung nach kannst du skifahren gehen, wenn!! du richtiges Muskelaufbautraining für dein Kniegelenk betrieben hast oder betreibst, damit dieses stabilisiert und die Menisci entlastet werden.

hallo,danke für die antworten,hat mir echt geholfen.zwischenstand:gestern 10km mountainbike gefahren,mittleres gelände,ohne probleme ohne schmerzen.am dienstag gehts mit fitnesstudio los,muskelaufbau.

Was möchtest Du wissen?