Kann man Mitochondrien aufbauen?

1 Antwort

Soviel ich weiß, vermehren sich Mitochondrien durch Wachstum und Sprossung und die Menge an Mitochondrien ist abhängig vom Energiebedarf. Besonders viele Mitochondrien finden sich in Zellen, die viel Energie verbrauchen, z. B. Muskelzellen. Also denke ich, dass Du durch Muskeltraining den Energiebedarf erhöhst und damit die Produktion der Mitochondrien anregst.

Während Masseaufbau fett angefressen

Momentan trainiere ich auf Masse und da soll man ja möglichst viel essen. Das Problem nun ist, dass ich zuviel gegessen habe und mir somit etwas speck angefressen habe. Ich bin von Natur aus recht dünn, habe dünne knochen nur hab ich mir ein paar fettpölsterchen angefressen, welche auch meine Freunde bemerkt haben. Nun zu meiner Frage: Soll ich weiter auf Masse trainieren oder durch eine Diätkur erstmal das Fett verbrennen, oder weiter auf Masse tranieren und versuchen wenig Kalorien zu mir zu nehmen, dafür mehr eiweiss?

Also es ist nicht viel, nur hat auch jeder bemerkt, dass ich zugenommen habe. Ich möchte weiterhin muskeln aufbauen und das fett loswerden. soll ich erst abnehmen und dann muskeln aufbauen oder geht das gleichzeitig irgendwie durch ernährung

...zur Frage

KFA senken und gleichzeitig Muskeln aufbauen?

Ist es möglich bei regelmäßigem Training, einer ausgeglichenen Ernährung und einer Zufuhr von genügend Eiweiß, den Körperfettanteil zu senken und gleichzeitig an Muskelmasse zuzulegen, oder scheitert dies an der negativen Kalorienbilanz? obwohl ja eigentlich ein Kalorienüberschuss vorhanden sein sollte.... soweit ich weiß.

...zur Frage

Ist Langlaufen ein gutes Triathlon-Training?

Ich betreibe seit 2 Jahren Triathlon und nehme auch an einigen Wettkämpfen teil. Dort ist mir bei den Ergebnisslisten aufgefallen, dass alle, die vorne dabei waren, in einem Langlaufverein sind!!! Daher habe ich es auch einmal ausprobiert und war sofort begeistert. Meine Frage daher: ist langlaufen wirklich ein so effizientes Triathlon Training, und welche Sportarten sind sonst noch empfehlenswert für einen Triathleten?

...zur Frage

Kohlenhydrate beim Abnehmen und Muskelaufbau

Hi, ich stehe gewissermaßen auf dem Schlauch was mein Training und die dazugehörige Ernährung angeht. Eigentlich ist mein größeres Problem die Ernährung. Erst mal zu mir: Ich bin 19 Jahre alt, 1,88cm groß und wiege 98 Kilo. Mein Ziel ist ein durchtrainierter Körper mit six pack usw..(Was ziemlich weit entfernt ist bei einem bauchumfang von 108 cm)Ich möchte natürlich schnellst möglich erfolge haben. Ich gehe seit 3 Wochen von Montags- Freitags ins Fitnessstudio. Mo,Mi und Freitag trainiere ich den Oberkörper(Arme, Brust ,Bauch) Dienstags und donnerstags die Beine und auch den Bauch. Mit dem Teil bin ich ja zufrieden, doch die Ernährung macht mir zu schaffen. Ich habe jetzt 2 Wochen sehr kohlenhydrat arm gegessen(immer so zwischen 0-50 g) und insgesamt Esse ich am Tag nicht mehr als 2000 Kalorien. Eiweiße nehme ich recht viele zu mir durch Hähnchen usw.(aber manchmal komme ich gerade so über die 100g) Auf fette achte ich nicht so besonders(Fehler?) Jetzt habe ich gehört, das es dem Muskelaufbau schadet wenn ich zu wenig Kohlenhydrate zu mir nehme und der Muskelaufbau verlangsamt wird oder das ich sogar Muskeln verliere!

...zur Frage

Körperfettanteil senken und Männertitten?

hallo lieber Nutzer, da ich jetzt seit längerer Zeit ins Fitness-Studio gehe, versuche ich nich nur Muskeln aufzubauen sondern auch meinen Körperfettanteil zu senken. Das ist mir eigentlich auch am ganzen Körper gelungen, außer an meinem Bauch und meiner Brust. Nur mein Problem ist das ich immer Rückenschmerzen bekomme, wenn ich Bauchübungen mache (z.B. Crunches auf dem Boden) und die Brustübungen verfehlen auch so das Ziel, obwohl ich eigentlich ganz schön viel nehme. Was mache ich falsch und was muss ich ändern? Und ich hänge noch ein Bild an... habe ich Männerbrüste, welche sich durch Training wegtrainieren lassen oder lassen die sich nicht wegtrainieren? und wenn es weggeht, wie und welche übungen und ernährung muss ich machen? vielen dank im voraus. mfg jonim256

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?