Kann man mit Spikes am Rad auch auf Asphalt fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Schnee brauchst du einen breiten Pneu, der ein grobes Profil hat. Spikes sind nur für Eis besser. Da halten sie aber, was sie versprechen, sofern sie auch runter bis aufs Eis kommen. Bei tiefem Matsch, Tiefschnee, nasser oder trockenem Asphalt bist du mit einem anderen Reifen besser bedient. Schau dir mal den Schwalbe Maraton Winter an. Der hat in der Mitte keine Spikes. Solche Semispike-Pneus pumpst du bei guten Verhältnissen bis zum angegebenen Maximumdruck. Bei Schnee, Matsch oder Eis pumpst du nur bis zum angegebenen Minimaldruck.

Einen recht grossen Verschleiss haben Spikes, wenn man sie nicht auf Asphalt einfährt und erst recht, wenn du noch Vollbremsungen mit blockiertem Rad machst.

Deswegen fahren einige Leute auch drei Winter mit einem Satz und andere nur ein paar Wochen.

Man sollte so wenig möglich mit Spikesreifen auf Asphalt oder Teer fahren. Der Verschleiß ist einfach zu groß.

so wenig wie möglich auf dem asphalt

Was möchtest Du wissen?