Kann man mit einer Skoliose schwimmen gehen?

1 Antwort

Also ich hab auch Skoliose und bis jetzt hab ich noch nie davon gehört, dass Schwimmen schlecht sein sollte. Eher im Gegenteil!
Durch Schwimmen werden die Rückenmuskeln gleichmäßig (!!) beansprucht und somit kann das nur gut sein, da keine einseitige Belastung stattfindet.
Meine Physiotherapeutin sagt zu mir immer, dass ich (15) eine sehr starke Rückenmuskulatur hätte, wie man sie nur selten sieht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nur von einem 4 Jahre langen Schwimmtraining kommen kann.

Ich kann dir nichts versprechen, doch wie gesagt, hab ich noch nie irgendwie etwas schlechtes davon gehört und ich kenne echt viele Leute mit Skoliose und hab schon viel hinter mir :)

Schwimmen Ausdauer verbessern

Hallo, ich habe in den letzten Jahren das Schwimmen total vernachlässigt, weil ich mich zu sehr für meine Marathonläufe und Radfahren konzentrierte. Da ich mir Gedanken mache, mal etwas neues auszuprobieren, will ich das Schwimmen integrieren. Nun war ich am Wochenende schwimmen und habe mich mal getestet wie meine Zeit bei 500 m liegt. Es war miserabel - 15 Minuten. Meine Frage: wenn ich jetzt regelmäßig schwimmen gehe, kann ich da meine schwimmzeiten etwas verbessern? Wie oft soll ich in der Woche schwimmen gehen und wie lange? Momentan bin ich nur eine Normalschwimmerin und kümmere mich um einen Trainer, der mir die Technik etwas nahe bringt. Bis dahin will ich aber erst einmal meine Ausdauer im schwimmen steigern.

...zur Frage

Macht schwimmen schlapp und langsam ?

Wenn ich schwimmen ( ca. 60min - locker kraulen) gehe und am nächsten Tag etwas schnellkräftiges(Leichtathletik, Handball...) machen will, bin ich dann durch das schwimmen langsamer ?IN wie weit beeinflusst schwimmen die Schnellkraft? ist es vielleicht sinnvoller auch beim schwimmen etwas schnelles zu machen ?

...zur Frage

Kann man mit Schwimmen ganzkörpertraining machen?

Ich habe jetzt vor 2 Monaten mit Krafttraining angefangen und will jetzt öfters im Schwimmbad trainieren gehen ? Wäre das effizient ?

Die Techniken kann ich alle.

...zur Frage

Rückenschwimmen - Skoliose - Schwimmerkreuz?

Hallo!

Ich (w, 20) möchte wegen einer (leichten) Skoliose gerne zweimal die Woche für jeweils eine Stunde oder so Rückenschwimmen gehen, um meine Rückenmuskulatur zu stärken. Habe aber gehört, dass man vom Schwimmen (egal welcher Schwimmstil, aber wohl am ehesten vom Kraulen oder Delphin) ein breites Kreuz und breite Schultern bekommen kann. Das möchte ich unbedingt vermeiden! Will einfach bloß meinen Rücken stärken, aber trotzdem noch eine zierliche Figur behalten.

Ist es also möglich, seinen Rücken zu stärken, ohne breiter zu werden? Oder muss ich damit rechnen, irgendwann nicht mehr in meine Jacken zu passen? xD

Oder ist es vielleicht sogar so, dass zweimal die Woche eine Stunde schwimmen so und so viel zu wenig ist, um überhaupt irgendetwas bezügl. Stärkung des Rückens zu erreichen?

Kennt sich vielleicht jemand mit (Rücken-)Schwimmen aus und kann mir weiterhelfen?

Achja, bin mit 20 ja hoffentlich schon ausgewachsen (habe im Netz gelesen, dass man besonders beim Training während des Wachstums mit Schwimmerkreuz-Entwicklung zu rechnen hat, weiß aber nicht obs stimmt) und von Natur aus eher zierlich, falls das eine Rolle spielt.

Danke schon mal für Infos :)

...zur Frage

American Football / Rugby als Mädchen?

Ich bin 17, klein und dünn. Seit langem interessiere ich mich für Football und Rugby und ich habe auch nachgedacht einem Verein beizutreten, doch jede Person die ich um Rat gefragt habe meinte ich sei zu klein, zu dünn und das die anderen Spieler mir sämtliche Knochen brechen würden. Habt ihr einen Rat für mich und was hält ihr von Mädchen die Football / Rugby spielen? :)

...zur Frage

Probleme beim Angaloppieren

Ich habe eine Skoliose und ziemliche Probleme mit der Hüfte. In letzter Zeit galoppiert mein Pferd nur mehr schwer an. Kann das damit zusammenhängen oder "trickst " er mich nur aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?