Kann man mit einem Bluttest festellen ob man im Übertraining ist?

1 Antwort

Ich denke man kann eine Tendenz erkennen, aber um Übertraining zu "beweisen" oder auszuschließen, ist der Bluttest nicht aussagekräftig genug. Sollten z.B. die Werte von Mineralstoffen oder Eisen sehr niedrig sein, kann das schon in die Richtung Übertraining gehen. Allerdings muss man sich die Werte über einen längeren Zeitraum anschauen, um Veränderungen feststellen zu können.

Was möchtest Du wissen?