Kann man Kiten auch mit einem Lenkdrachen üben?

1 Antwort

Hallo. Das Kiten an Land eignet sich sehr gut als Trockenübung. So kann man das Verhalten des Kites sowie grundlegende Funktionen/Manöver erlernen. Gerade am Anfang wird der Kite noch oft "vom Himmel fallen", da stellt das Wasser eine höhere Hürde dar, da ein Start aus dem Wasser nicht gerade einfach ist. Zum Üben gibt es spezielle Trainerkites, wie zb. die "IMP Trainer" mit Bar von der Firma Ozone (flyozone.com). Ein Trainerkite stellt einen guten Start zum Üben dar, ist aber keinesfalls Pflicht. Man kann genauso mit einem kleinen Handel-Lenkdrachen das Kiten erlernen.

Benötige Hilfe fürs Staffeltraining 4 x 50 bzw. 4 x 75 m - Danke!

Hallo zusammen, leider haben wir in unserem Ort auf dem Sportplatz nur eine reine Aschenbahn - ohne Laufbahnkennzeichnungen, geschweige denn irgendwelcher An- und Ablaufmarkierungen für die Staffeln. Ich muss mit meinen Kids also "frei nach Schnauze" die Staffelstabübergaben üben. Auf dem letzten Sportfest bin ich schon drauf hingewiesen worden, meine Sportler anzuweisen, dass sie genau am 50 m Punkt ablaufen und einigermaßen die Wechselräume einhalten sollen. Das ist natürlich in unserem Training so gut wie unmöglich, dies zu üben, da ich nicht vor jedem Training mit dem Kreidewagen der Fußballer die An- und Abläufe markieren kann ... Kann mir jemand einen Tip fürs Training geben bzw. mitteilen, welche Zonen die10/11jährigen Kinder (Schüler C) einhalten müssen? Das gleiche gilt dann für die Schüler B, die sie dann ja auch bald sind und demnach dann die 4 x 75 m laufen werden. Schon Mist, wenn die Gemeinde kein Geld für die Sportanlagen ausgeben will .... Vielen Dank für Eure Antworten! LG,Sabine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?