Kann man jemand auf Tour allein zurücklassen?

2 Antworten

Hi, ich sehe das genauso, wie Flankengott. Leider hilft nichts anderes. Ausser, du hast eine Station mit Verpflegung auf dem Weg, wo du die einzelne Person absetzen und abholen lassen kannst.

Um Gottes Willen, auf keinen Fall jemand alleine zurücklassen. Sicherheit und Personenchutz geht hier vor allen anderen Zielsetzungen. Wenn der geschwächten Person etwas passiert, dann wirst du deines Lebens nicht mehr lücklich. Bedenke auch das du als Trainer/Leiter ( falls dies so ist ) gerade in so einer Situation eine Verantwortung gegenüber allen teilnehmenden Personen hast. Hier sollten also alle umkehren.

Gibt es am Gardasee schöne, nicht zu schwere Klettersteige?

Ich überlege mit Freunden mitzufahren, die aber hauptsächlich mountainbiken. Das ist nicht so mein Ding und jetzt habe ich überlegt, ob man dort außer normalen Wanderungen auch Klettersteige machen kann. Könnt ihr welche empfehlen?

...zur Frage

Canyoning – wo am besten?

Hallo Leute,

ich würde gerne mit meinen Freunden Canyoning machen, jetzt in der nächsten Zeit und möchte euch fragen, wo ihr da gute Erfahrungen gemacht habt (in Österreich). Ich habe jetzt mal Niederösterreich anvisiert, über diese canyoningtour.at Seite und hab denen geschrieben, ob noch was frei wäre für ein bestimmtes Datum für die Tour in Taglesbach am Ötscher. Jetzt würde ich gerne wissen, ob jemand von euch Erfahrungen mit dieser Tour hat? Wir sind allesamt Anfänger, trotzdem wollte ich was cooles und spannendes organisieren. Hab mir das Vidoe dazu auf youtube angesehen, da siehts so aus als würde man da nur die ganze Zeit rutschen und gar nicht klettern......................habt ihr die Tour schon mal gemacht??????????

...zur Frage

Wie bereitet man sich optimal auf eine Mehrtageswanderung vor?

Wir gehen seit Jahren wandern, haben aber immer nur Tagestouren unternommen. Heuer wollen wir im Sommer mal eine einwöchtige Tour von Hütte zu Hütte machen. Sollte man sich dazu gezielt vorbereiten oder reicht es, einfach einige Tagestouren zur Vorbereitung zu unternehmen?

...zur Frage

Was haltet Ihr von Barfuß- Wandern?

Wird ja viell. ein neuer Trend... wie denkt Ihr darüber?

...zur Frage

Taugt ein Schnellwachs aus der Tube was beim Skitouren gehen?

Letztens hatte bei eienr Tour jemand so eine Tube mit Wachs dabei, das man vor der Abfahrt noch auftragen konnte. Fand ich ganz praktisch, wenn man das Wachsen mal vergessen hat oder wenn man länger unterwegs ist. Kennt jemand das und weiß, ob das wirklich was bringt?

...zur Frage

Verhalten gegenüber einer Demütigung vor der Mannschaft

hallo! ich weiß nicht wie ich mich dem Trainer und der Mannschaft gegenüber Verhalten soll. Den Im training hat er mich vor dem Training vor der ganzen Mannschaft zur "Sau" gemacht. In einem Trainingsspiel spielte ich nicht mal eine Minute.Vor dem Spiel sagte mein Trainer wenn du nachher Spielst, was ich besser als im vorherigen Spiel machen könnte. Also dachte ich, ich würde spielen.Dem war nicht so. Ich wollte also wissen waurm ich nicht spielte,und war eigentlich verwundert. Meine Leistungen sind auf dem Niveau der anderen und meine trainingsteilnahme ist 100%. So sagte irgend ein Spieler ihm wohl das ich es leicht unfair fand und so kam es das er mich zur "Sau" machte. Er sagte solche dinge wie ich könnte froh sein unter ihm trainiern zu dürfen, das ist ein Privileg, dasss ich nur habe weil ich immer Trainiern gehe. Wenn ich mich nochmal beschwerden würde, würde er mich heim schicken. Ehrlich, gesagt war ich kurz davor zu gehen, aber ich weiß nicht was ich tun soll. Wechseln geht nicht mehr,und in den Senioren Bereich kann ich noch nicht, da ich das erste Jahr A-Jugend bin. Die Mannschaf reagierte übrigends sehr schockiert auf die aussagen des Trainers und mit unverständnis. Ich hätte gerne noch ein paar meinungen von auserhalb, was ihr tun würdet.

GReets

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?