Kann man in normalen Tennis- oder Badmintonplatz Fußballtennis spielen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das kannst du. Wenn sie es dort zulassen oder nicht ganz so streng nehmen ist das kein Problem. Achte nur darauf keinen zu harten Ball zu nehmen, da er sonst zu viel springt und das ja weniger erwünscht ist! Sonst viel Spaß!

Also ich denke mal, dass dies sicher erstmal vom Platzwart oder Hallenbetteiber abhängt, mit was für einem Ball ihr spielt, und welche Schuhe ihr anhabt. Auf einem Badmintonplatz kann ich mir das nicht so vorstellen, weil das Netz nicht so robust ist, wie ein Tennisnetz. Und auf einem Sand-Tennisplatz braucht man auf jeden Fall die richtigen Schuhe. Außerdem ist sind Tennisplätze eigentlich zum Tennisspielen da, und ich hab es noch nie gesehen, dass auf einer Tennisanlage auf dem Nebenplatz ein paar Leute Fußballtennis spielen. Ich kenne das beim Tennis nur so als kleines Aufwärmspielchen vor dem Tennistraining ...

Auf Sandplätzen geht das nicht, die würden zu sehr aufgewühlt. In unserem Verein würde es auch auf den Teppichbodenplätzen nicht gedültet, weil der Belag zu sehr in Anspruch genommen wird. Es ist da auch noch die Frage der Etikette und Tradition, da wären zumindest in unserem Verein, vor allem die Älteren sehr ablehnend. Und da die das Geld haben, wird es nicht gemacht.

Was möchtest Du wissen?