Kann man in Köln Schlittenfahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wohne in Köln und in Köln selber ist nicht viel mit Schlittenfahren. Es gibt zwar einige Waldregionen in denen du kleine Hügel vorfindest, wo die Kidds im Winter mit ihren Schlitten runter düsen, aber das sind Hügel die höchstens 20-30 Meter Rutschfläche bieten. Ansonsten kannst du in das umliegende Bergische Land. Dort findest du dann auch größerer Erhebungen. Ungefähr 60-90 Kilometer entfernt von Köln liegt Winterberg, ein kleines Skigebiet im Sauerland was auch eine öffizielle Skipiste hat. Hier kann man ganz gut rodeln.

War was schnell im Tippen. Winterberg liegt ungefähr 150 Kilometer von Köln weg.

0

Schlittenfahren im Sinne von den Berg runter rutschen? Da wirst du hier keinen finden, aber immerhin ist diesen Winter fast eine Woche lang etwas Schnee liegen geblieben. Da hätte man einen Schlitten über die Wiese am Grüngürtel ziehen können...

Wenn du richtig rodeln willst, das geht sowieso nicht.

Aber hier in der Nähe sind Eifel, oder noch etwas näher das Bergische Land, da kann man schon Schlitten fahren. Es ist aber schon ein Stück weg.

Im Winter ging das sehr gut, ich hatte diesen Winter nicht eine Woche Schnee sondern wochenlang sehr guten Schnee der auch nicht verharschte.Man konnte sogar gut darauf laufen.Allerdings wohne ich in Düsseldorf,ich kann mir aber nicht vorstellen,dass es in Köln nicht ging-ich sah wochenlang an vielen Rheindämmen Schlittenfahrer -auch Erwachsene!Wahrscheinlich war das aber der letzte richtige Winter hier.

Was möchtest Du wissen?