Kann man golf spielen obwohl man total unsportlich ist?

3 Antworten

Das hängt von dir ab ob du Golf spielen willst oder nicht. Warum solltest du keinen Sport anfangen können nur weil du unsportlich bist? Aber ganz so einfach ist Golf nicht wie du vielleicht denkst! Du solltest dich auf jeden Fall gut Aufwärmen, denn beim Schlag wirken große Kräfte und Belastungen auf den Körper. Immerhin schwingst du den Golfschläger mit teilweise maximaler Geschwindigkeit, und so ein Schläger ist nicht gerade leicht. Wärme also besonders deinen Rücken, Rumpf und deine Schultern gut auf! Wenn du ein Anfänger bist wäre ein Kurs bestimmt sehr sinnvoll!

ja ich denke schon dass es auch beim Golf sehr wichtig ist, dass man sich aufwärmt. Vorallem dann beim Schlag, hier könnte einiges passieren. Am besten einen kurs besuchen, hier lernt man alles schön. oder im internt nach Übungen schauen. Viel Aufwand wird da glaube ich beim Aufwärmen nicht wirklich betrieben.

die Frage ist wohl, was versteht man unter "Golf spielen"? Den Ball als Unsportlicher ein bisschen mit dem Schläger über die Wiese zu schubsen kann sicherlich jeder. Aber einen technisch sauberen Golfschlag ausführen zu können, der vorher auch so geplant war, da gehört sicherlich eine gewissen Maß an Sportlichekeit (Kondition, Koordination, Konzentrationsfähigkeit, Bewegungsverständnis, Ballgefühl, Ausdauer etc.) dazu. Ich würde schon sagen, dass man als Sportler beim Golf deutlich im Vorteil ist.

Wie kann ich mein Selbstbewusstsein in Fußballspielen wieder bekommen?

Also ich habe seit ein paar Spielen das Problem, dass ich einfach kein selbstbewusstsein mehr habe und mir momentan kaum was gelingt. Agefangen hat das mit einer 2-3 wöchigen Verletzung in der Vorbereitung.Rechtzeitig zu den Punkspielen war ich dann wieder fit (zumindest so dass ich spielen konnte), aber habe in den ersten beiden spielen auch recht schlecht gespielt und entsprechende kritik bekommen. obwohl ich immer mega motiviert in jedes spiel gehe, misslingen mir seitdem viele sachen und mein selbstvertrauen sinkt mit jeder aktion mehr. seitdem werde ich auch öfters nur noch ein bzw. ausgewechselt .

was kann ich wirklich dagegen machen ??? davor hab ich in fast jedem spiel top leistungen gebracht, auch im training klappt alles und mir sagen auch viele leute, dass ich fußballerisch alles habe, was man braucht....nur in den spielen ist zurzeit absolut der wurm drin.

bitte hilfreiche (ausführliche) antworten !!

...zur Frage

Warum wird Barfuß turnen im Schulsport so selten erlaubt bzw. toleriert?

Hey Leute. Als ich vor kurzem Barfuß im Schulsport Geräteturnen machen wollte, fragte mich mein Lehrer warum ich meine Turnschuhe ausgezogen hätte. Ich sagte dass ich so mehr Haftung habe und mehr Gefühl beim turnen. Leider war er nicht so meiner Meinung und meinte es sei total unhygienisch seine nackten Füße überall drauf zu packen wo andere auch turnen (wegen Schweiß und so). Außerdem würde ich Fußabdrücke am Hallenboden hinterlassen. Naja ich fand's voll übertrieben. Obwohl ich meine Turnschuhe Barfuß trug, ist's doch völlig normal, dass die Füße feucht sind, wenn man die Schuhe gerade ausgezogen hat. Ich find's voll unsportlich und unnatürlich.

...zur Frage

Auch kürzere Regenerationszeit möglich?

Es wird in der Regel von 48h gesprochen, bzw jeh härter das Training desto grösser die Regenerationszeit. Was wenn das Training leicht und nicht so intensiv ist? Gehen 24h auch?

Mein Training ist sehr simpel und auch leicht da ich nie in ein Uebertraining gerate. Selbstverständlich empfinde ich trotzdem auch eine Erschöpfung während des Trainings und Reize. Mein Ziel ist es nicht ein BB zu werden, sondern ohne zu stressen, eine noch grössere Substanz an Muskelmasse zu bekommen.

Hier ganz schnell mein Armtraining:

Curlstange (Gesamtgewicht 17,5kg) 4 verschiedene Uebungen, total 76 Wiederholungen, können auch 80 sein.

Kurzhantel (Gesamtgewicht 7,5kg), 4 verschiedene Uebungen, total 64 Wiederholungen pro Seite, können auch 70 sein.

3x10 Liegestützen

3x10 Dips

Gripper, 4x25 Wiederholungen pro Hand

Expander, 2 verschiedene Uebungen, total 20 Wiederholungen pro Seite.

Wie Ihr seht ist das Training kurz und leicht, wären 24h Regenerationsseit genug, oder gelten trotzdem 48h obwohl das Training nicht intensiv ist?

Zwischenfragen: Kann dieses leichte und kurze Training Resultate bringen?

Danke

...zur Frage

Ist Hanteltraining für Handballer sinnvoll?

Hallo, ich möchte noch mal anfangen Handball zu spielen (evtl. auch als Torwärterin) und bin muskelmässig relativ untrainiert. Da jetzt Spielpause ist würde ich gern zuhause ein leichtes Krafttraining mit Hanteln machen..ich dachte dabei an solche Fitness-Hanteln. Ist das überhaupt sinnvoll und was müsste ich für Übungen/Wiederholungen machen? Hat da jemand Tipps für mich? Danke schon mal. Ball..

...zur Frage

Welche Muskulatur/welche Übungen sollte ich speziell zum Kugelstoßen trainieren?

Ich bin bei Wurfdisziplinen nicht gerade spitze. Fürs erste möchte ich mich mal beim Kugelstoßen verbessern. Ich glaube, dass es bei mir zum Großteil an der Kraft fehlt, Technik geht so einigermaßen. Könnt ihr mir vielleicht 3 oder 4 spezielle Kraftübungen sagen, die mich weiterbringen können? Welche Muskeln spielen die Größte Rolle überhaupt, ich nehme mal an Trizeps?

...zur Frage

Personal Trainer hat mir zu viel zugemutet?

Hallo :)

Ich habe eine Frage: hab neu im Gym angefangen (war davor immer nur joggen) und mein Personal Trainer hat mir paar Übungen gezeigt, unter anderem Schulterpresse.

Ich hab mir dabei meine gesamte rechte Seite gezerrt, und habe jetzt 4! Wochen Sportverbot bekommen.. https://www.schmerzensgeldtabelle.net/sportunfall/#tabelle hier steht nichts davon, wie es bei einer zerrung aussieht, allerdings bei anderen Sportunfällen. Ich will den Trainer jetzt auch nicht verklagen oder so, aber trotzdem macht es mir echt sorgen, weil er ja eigentlich wissen müsste, wie man was angeht.

Ich hab mich da halt komplett drauf verlassen.

Ist da so etwas möglcih?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?