Kann man Fettzellen wirklich nicht "wegtrainieren"?

2 Antworten

Nein, die sollten nicht bleiben. Fettzellen speichern die Energie, welche in den Fettzellen (genauer in den C-H-Bindungen) steckt. Die Energie im Fett ist im Gegensatz zu demjenigen in Kohlenhydraten nur langsam verfügbar und deshalb wird bei schneller Anstrengung zuerst Kohlenhydrate verbraucht. Rennt man allerdings so langsam, dass die langsame Verfügbarkeit reicht, bzw. wird weniger gegessen, sodass weniger eingenommen wird, als effektiv benötigt, so werden die Fettzellen in der Zellatmung "verbrennt". Dabei entsteht zum Einen Wasser (deshalb können die Kamele so lange ohne Wasser sein, da ihr Höcker voll aus Fett besteht) und zum Anderen Energie, welche die ATP auflädt. Und folglich wird das Fett abgebaut, wenn es nötig ist. Da ist kein angeborener Teil, welcher nicht mehr weggeht.

Fettzellen lassen sich wegtrainieren. Sind lediglich ein Speicher für eingelagertes/umgewandeltes Glycogen. Bei der richtigen sportlichen Belastung, Intensität und Umfang werden diese Triglyceride auch wieder um gewandelt in normales Glycogen und dann verbraucht. So lösen sich auch die Fettspeicher wieder auf! Wenn man als Kind schon mollig war, dann ist ein bisschen schwieriger (mit mehr anstrengung verbunden!) aber trotzdem machbar.

wie bekomme ich mein fett an der brust weg???

könnt ihr mir eín paar trainingstipps geben wie ich mein fett an der brust wegtrainieren kann???

...zur Frage

Wie schädlich ist Proteinpulver wirklich?

Ich habe gehört, dass Proteinpulver eigentlich sehr schädlich ist, dadurch dass es künstlich hergestellt wird. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Wie würdet ihr Reiterhosen wegtrainieren?

Kann man Reiterhosen wegtrainieren? Oder ist da einfach auch Veranlagung dabei, und man muss das so hinnehmen? Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Fettzellen! muss Ich mir sorgen machen?

Ich hab mir auf youtube ein video von Brandon Carter und The Hodgetwins angeschaut (alle 3 sind Bodybuilder) Sie haben da um fettzellen geredet. Bei einem zu hohen kalorien ueberschuss oder einen sogenannten "Dirty Bulk" werden die Fettzellen immer groesser bis es nicht mehr kann und dann kommt aus der ersten eine 2. raus und so immer weiter... Hat man einmal eine neue fettzelle hat man es fuer immer. Man kann es zwar bei einer diaet kleiner kriegen aber es geht nicht mehr weg und mann wuerd schneller wieder fetter und desto langsamer kann man abnehmen. Ich hab einen Kfa von etwa 11 prozent. Hab vor paar tagen rausgefunden das Ich nicht genug esse und dewegen Ich mich im kreis gedreht habe. Seit 3 tagen nehme Ich 100-400 kalorien ueberschuss zu mir um muskelmasse aufzubauen. Da Ich durch meiner gesunden ernaehrung nicht auf meinen kalorienueberschuss komme esse Ich einwenig mehr suesses, jetzt frage Ich mich ob Ich dadurch fetter werden kann? Danke schonmal

...zur Frage

Fett von der Brust wegtrainieren?!?

Hi, undzwar bin ich 16 jahre alt männlich bin schlank aber mir ist aufgefallen das ich fett an meiner brust habe. Wie kann man das gezielt wegtrainieren? Mit welcher Sportart am besten?

...zur Frage

Körperfettanteil senken und Männertitten?

hallo lieber Nutzer, da ich jetzt seit längerer Zeit ins Fitness-Studio gehe, versuche ich nich nur Muskeln aufzubauen sondern auch meinen Körperfettanteil zu senken. Das ist mir eigentlich auch am ganzen Körper gelungen, außer an meinem Bauch und meiner Brust. Nur mein Problem ist das ich immer Rückenschmerzen bekomme, wenn ich Bauchübungen mache (z.B. Crunches auf dem Boden) und die Brustübungen verfehlen auch so das Ziel, obwohl ich eigentlich ganz schön viel nehme. Was mache ich falsch und was muss ich ändern? Und ich hänge noch ein Bild an... habe ich Männerbrüste, welche sich durch Training wegtrainieren lassen oder lassen die sich nicht wegtrainieren? und wenn es weggeht, wie und welche übungen und ernährung muss ich machen? vielen dank im voraus. mfg jonim256

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?