Kann man Fett abbauen und gleichzeitig etwas zunehmen ?

2 Antworten

Hmmm... naja danke für die Antworten. Dann versuch ich lieber erst mein Fettanteil zu reduzieren, da ich an den Hüften und meinem Bauch viel Fett hab.

Zunehmen kann ich doch auch, wenn ich gesunde Sachen esse, oder? Also reichlich Obst und Gemüse,gute Kohlenhydrate,Eiweiße und viel trinken.Will dann mein KFA gleich halten und dabei zunehmen.

Wie ich oben schon angedeutet habe, solltest Du nicht versuchen, erst das eine und dann das andere zu machen. Es geschieht beides gleichzeitig: Bei koerperlicher Taetigkeit verbrennst Du Kalorien und Du trainierst Deine Muskeln. Insofern wirst Du anfangs ganz hervorragend beide Ziele auf einmal verfolgen koennen. Gegen Ende, wenn Du kein Fett mehr zuviel hast, kannst Du freilich nur noch Muskulatur aufbauen.

0

Du kannst nicht gleichzeitig abnehmen und zunehmen. Es gibt 2 Möglichkeiten die sich dir in Punkto Körpergewicht bieten. Entweder baust du Körperfett ab, in dem du dich vermehrt bewegst ( Ausdauertraining ) und deine Kalorienzufuhr einschränkst, oder aber du baust Muskelmasse auf, was aber nur geht wenn du deinem Körper mehr Kalorien zuführst und ein entsprechendes Karfttraining ausübst. Beides gleichzeitig geht nicht.

Was möchtest Du wissen?