Kann man einen Spagat bis auf den boden mit verkürzten bändern schaffen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt zwei Formen des Spagates: a) Querspagat (= Frauenspagat) und b) Seitspagat (= Männerspagat). Die Ausführung beider Formen hängt nicht von irgendwelchen ominösen „verkürzten“ oder nicht verkürzten  Bändern ab, sondern von der Dehnfähigkeit bestimmter Muskelgruppen. Zum Querspagat ist beim vorderen Bein die Dehnfähigkeit der hinteren Oberschenkelmuskeln (ischiokrurale Muskeln) und beim hinteren Bein die Dehnfähigkeit der Hüftbeuger (M. iliopsoas) gefragt. Der Seitspagat hängt außer von der knöchernen Struktur der Hüftgelenke insbesondere von der Dehnfähigkeit der Adduktoren ab.

Die Dehnfähigkeit der in Frage kommenden Muskeln lässt sich am besten durch das regelmäßige Üben des jeweiligen Spagates verbessern.

Was möchtest Du wissen?