Kann man einen Fahrradlenker ersetzten, wenn er kaputt ist?

1 Antwort

Natürlich kann man einen Fahrradlenker austauschen, sowowhl beim Mountainbike asl auch beim normalen Fahrrad. Wenn du zum Fahrradhändler gehst, hat der sicher geeignete Lenkermodelle für dich. Die Produktpalette ist da ziemlich groß, und richtet sich nach deinen Anforderungen und dem Einsatzzweck. Für einen Lenker kann man von 20 Euro bis über 100 Euro oder sogar deutlich mehr ausgeben (zB Carbon)

Wie viel kostet es ein Schaltwerk umzubauen?

Hay

Ich kaufe mir ein Trek 4500 und möchte die deore für eine SLX ersetzen und einen deore umwerfer einbauen.Ich lass das Fahrrad vor Ort beim Händler umbauen! Wenn ihr noch wissen wollt wie das hebel ist es ist eine Alivio. Noch ne Frage: passiert was wenn ich einen Shimano mix von SLX bis Alivio habe? wie ich des grad oben gezeigt habe!

...zur Frage

Wie effektiv ist eigentlich der Wiegetritt beim Rennrad oder Mountainbike?

Bin mir nie ganz sicher, wie effektiv der Wiegetritt beim Rennradfahren oder Mountainbiken ist. Ich finde ihn zwar kraftvoller, aber irgenwie bin ich damit immer langsamer. Er ist zwar eine schöne und meist entspannende Abwechslung zu normalen Fahren, ist aber auch ganz schön anstrengend. Gibts für den Wiegetritt vielleicht eine besondere Fahrtechnik? Wie viel sollte das Rad dabei eigentlich hin- und herwackeln?

...zur Frage

Noch eine kleine Frage zum Rollentrainer?

Der Widerstand am Rollentrainer lässt sich ja über einen Magneten regeln, der über eine Schaltung eingestellt werden kann. Ist das der einzige Widerstand/Schwierigkeitsgrad oder kann man am Fahrrad selbst, wenn man z.B. beim Mountainbike auf den dritten (Hinterer Gang / Übersetzer) schaltet auch noch etwas an Widerstand/Schwierigkeitsgrad erreichen?

Oder sollte generell immer nur der erste Gang drin sein?

...zur Frage

Welche Lenkerhaltung ist ermüdungsfrei?

Es gibt doch gebogene Lenker wie beim Hollandrad oder gerade Lenker, was ist denn für die Handgelenke auf längeren Fahrten natürlicher und angenehmer?

...zur Frage

Bin am Reck abgerutsch. Mein Fuß ist umgeknickt.

Ich bin gestern beim Turnen vom Reck abgerutscht und auf meinem Fuß gefallen. Dabei ist er umgeknickt. Im ersten Moment hat es höllisch weg getan und ich habe ihn sofort gekühlt. Nach ca. 10 Minuten hat es aber nicht mehr weg getan und ich hab weitertrainiert. Am Abend habe ich aber wieder leichte Schmerzen im Fuß, ungefähr an der Stelle des Gelenks, bekommen. Heute habe ich auch noch leichte Schmerzen. Aber sie sind wirklich nur sehr leicht. Wenn ich meinen Fuß nach oben bewege, also die Ferse am Boden lasse, spüre ich es auch. Auch das aber nur leicht. Ich weiß, dass diese Plattform keinen Arzt ersetzten kann. Wenn es bis Dienstag/Mittwoch nicht weg ist, werde ich auch zu einem gehen. Was denkt ihr, könnte das sein? Könnt ihr mir irgendwas empfehelen? Ich möchte morgen Fahrrad fahren. Das ist ja gelenkschonend. Ist das in Ordnung? Kann ich auch schon wieder laufen gehen?

...zur Frage

Wie viel ist mein Fahrrad wert?

Hallo. Hier mal die Teile die an meinem Rad sind:

Rahmen: Dirtbike rahmen von GQ der nur 100 mal hergestellt wurde, also eine Rarität ;)

Federgabel: Marzocchi Bomber 33 TST2 mit 120mm Federweg. (NEU noch nicht gefahren, noch aufkleber auf den Aufklebern)

Bremse: Vorne und Hinten Hayes Nine Hydraulische scheibenbremse.

Laufräder: Vorne Alexrims DP17 Downhill. Hinten: All Terrain rim System.

Bereifung: IRC MythosXC

Schaltung: Shimalo Deore LX

Umwerfer: Shimano Altus.

Vorbau: Truvativ Holzfäller (NEU)

Kurbeln: Shimano Dual SIS

Lenker: Truvativ Holzfäller (NEU)

Pedale: Wellgo

Griffe: Spezialced

Fahrrad Neuwert mit allen teilen einbezogen: 1030€

und hier ein kleines video: http://www.youtube.com/watch?v=KQOd4ctlM-w (Bilder in der Beschreibung, weil sie hier als SPAM identifiziert werden)

Was denkt ihr ist es noch so wert? alter ungefair 1jahr (Der neuen teile natürlich nicht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?