Kann man eigentlich in jedem Alter gleich gut Schwimmen lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn jemand daran glaubt, dass er etwas nicht lernen kann, sucht er permanent nach Bestätigung für seinen Glauben und bricht ab, bevor sich Lernerfolge einstellen können. In meiner Praxis habe ich mehrfach beobachtet, dass Erwachsene sich einfach viel besser konzentrieren können und mit entsprechendem Willen und dem festen Glauben daran, dass sie ihr Ziel früher oder später erreichen werden, locker angeblich aufgrund ihres Alters nicht mehr mögliches bewältigen können! Kinder lernen vielleicht spielerisch, aber dann auch nur das, worauf sie Lust haben. Meine älteste Schwimmerin hat es im Alter von 63 in zwei Jahren bis zu 3,5 Lagen (Delphin klappt immerhin die Welle) geschafft. Willen und Disziplin haben es ihr ermöglich, nun nicht als die typische Renternschwimmerin durch Wasser zu treiben! Also: Vorsicht vor hemmenden Mythen... á la "was Hänschen nicht lernt..."

Kinder tun sich einfach leichter um bestimmte Bewegungsmuster zu erlernen. Das liegt in derr Natur der Sache. Ab welchem Alter das konkret ist, ist ein andere Sache. Aber ich denke ab 6 Jahren kann man sehr gut und einfach das Schwimmen lernen.

Beim schwimmen verhält es sich genauso wie bei allem was zu lernen ist, je jünger man ist, deto schneller lernt man. Die meisten Kinder lernen schon früh schwimmen da es immer wieder Situationen, ob in der Schule oder woanders, gibt wo man schwimmen können muss. Vielleicht baut sich auch bei Erwachsenen eine Angst auf, wenn man als Kind nie schwimmen gelernt hat, dann wird es auf jeden Fall schwieriger. Fazit: je früher desto besser ;

Macht schwimmen schlapp und langsam ?

Wenn ich schwimmen ( ca. 60min - locker kraulen) gehe und am nächsten Tag etwas schnellkräftiges(Leichtathletik, Handball...) machen will, bin ich dann durch das schwimmen langsamer ?IN wie weit beeinflusst schwimmen die Schnellkraft? ist es vielleicht sinnvoller auch beim schwimmen etwas schnelles zu machen ?

...zur Frage

Ab welchem Alter darf man Marathon laufen?

Ich habe neulich mal gelesen, dass ein Mädchen mit 13 Jahren Marathon gelaufen ist und zwar nicht mal schlecht. Aber ist das nicht ungesund so eine Belastung für einen so jungen Menschen? In dem Alter wächst man doch noch.

...zur Frage

Was haltet ihr von Kleinfeldtennis für erwachsene Tennis-Anfänger?

Ich weiß, dass es Kleinfeldtennis für Kinder so im Alter von 6 bis 10 Jahre gibt. Aber was haltet ihr von Kleinfeldtennis für erwachsene Tennisanfänger? Sollte man als erwachsener Tennisanfänger mit Methodikbällen aufs Kleinfeld spielen, oder lieber gleich mit richtigen Tennisbällen auf große Feld?

...zur Frage

Kann man im Alter noch schwimmen lernen?

Ist es möglich, dass Senioren noch gut schwimmen lernen können oder müssen diese Bewegungsmuster schon in jungen Jahren gelegt werden?

...zur Frage

Mit welcher Schwimmhilfe lernt man am einfachsten das Schwimmen?

Hallo :)
Nachdem Ihr mir bei meiner letzten Frage gleich so schnell und gut geholfen habt (nochmals vielen Dank dafür!!!) wende ich mich nochmal gerne an Euch:
mit welcher Schwimmhilfe lernt man denn am einfachsten das Schwimmen? Es gibt heutzutage viele versch. Hilfsmittel, von den klassischen Schwimmflügeln, über Schwimmgürtel, etc...
Welche Schwimmhilfe würdet Ihr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?