Kann man durch Ernährung den Ruhepuls herunterfahren

1 Antwort

Es gibt zwar gewisse Wirkstoffe, wie Koffein zb. die sich unmittelbar auf das Herz-Kreislaufsystem auswirken und den Puls dann über einen gewissen Zeitraum hochschnellen lassen können, sobald aber kein Mineralmangel vorliegt wirkt sich die Ernährung erstmal nicht direkt auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Indirekt trägt eine dauerhaft schlechte Ernährung jedoch schon dazu bei, das sich die Bluwerte verändern ( Cholesterin zu hoch, schlechte leberwerte, auftretende Gefäßverengungen etc. ) die sich dann durchaus auf das Herz-Kreilaufsystemn auswirken. Eine ausgewogenen Ernährung beinhaltet Kohlenhydrate in komplexer Form ( Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornprodukte ) Eiweiß in fettarmer Form ( Pute, Magerquark, Fisch etc. ) und Vitamine/Mineralien in Form von Gemüse und Obst.

Übertraining: Ruhepuls in der Früh niedriger oder höher?

Ist der Ruhepuls in der früh bei einem Übertraining niedriger oder höher? Fühle mich zur Zeit sehr sehr schlecht und habe jetzt angefangen seit 2 wochen immer inder Früh meinen Ruhepuls zu messen (mit der Polar uhr). Zu meiner Verwunderung ist der Puls gesunken und nicht gestiegen. (von ca.62 auf jetzt 48 schläge). Trotz alle dem fühle ich mich nciht besser!! An der Ernährung kann es nicht liegen da ich dort bereits vor der pulsmessung angesetzt habe und mich sehr sehr gut ernähre...könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Ruhepuls senken?

Hallo erstmal:)

Mir ist aufgefallen das ich einen hohen Ruhepuls habe (77-82) Bin auch sehr unsportlich :( Habt ihr Tipps wie ich es senken kann Bin 22 Und wie lange würde es dauern

...zur Frage

Puls in Ruhephase beim Intervalltest senkt sich zu langsam?

Hallo,

meine Tochter (15) spielt seit mehreren Jahren aktiv Fussball auf einem ziemlich hohen Niveau. Neben den Trainingseinheiten  (3x wöchentlich  (2x Technik, 1x Ausdauer) werden Lauftests im Intervall durchgeführt. 

Jetzt viel auf, dass sich ihr Puls in den Ruhepausen zwischen den Intervallen zu langsam senkt. 

Woran kann das liegen? Was kann sie tun?

...zur Frage

Müdigkeit durch Ernährungsumstellung

Hallo!

Seit ca 1,5 Wochen habe ich meine Ernährung komplett umgestellt: keine Kohlenhydrate, viel Gemüse, Eiweiß. Ich schlafe aber seit dem ziemlich schlecht und bin untertags recht müde und schlapp.

Ich betreibe jeden Tag Sport und habe dadurch vor meine Fettpölstchern zu verlieren. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich irgendwie nie wirklich satt werde und ziemlich viel esse :( Auch wenn kein Zucker, ungesundes Fett und Kohlenhydrate dabei sind, bin ich ständig am Essen.

Ist diese Müdigkeit nur jetzt eine Phase oder mache ich irgendwas falsch?

Danke!

...zur Frage

Was tun gegen hohen Ruhepuls?

Kann durch die Ernährung der Ruhepuls niedriger werden? Wenn ja, wie?

...zur Frage

Wie schnell sollte man seinen Ruhepuls wieder haben?

Wie lange sollte es bei einem guten Trainingszustand höchstens dauern bis man seinen Ruhepuls nach der Anstrengung wieder hat, wie kann man das trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?