Kann man Dehnungsstreifen durch Sport mindern?

2 Antworten

Sport verschlimmert die Dehnungsstreifen nur, will sagen sie können auch dadurch erst entstehen. Mein Freund und ich cremen uns nach dem Fitnessstudio beide mit meiner fantastischen Danaefabienne Creme gegen Dehnungsstreifen ein. Kein einziger neuer Streifen, und die roten und weißen sind auch so gut wie weg!!

Das ist größtenteils Veranlagungssache. Die sogenannten Schwangerschaftsstreifen sind kleine Hautgewebsrisse die zustande kommen wenn die Haut dem Wachstum der Muskulatur oder dem restlichen Körpergewebe nicht schnell genug nach kommen kann. Je nach Elastizität und Hauteigenschaft kommt es hier dann zu den Streifen. Dem kannst du nicht wirklich durch Sport entgegen wirken. Du kannst durch den Sport aber die Muskulatur stärken was dann letztlich auch die Haut strafft. Da die Haut sich auch in regelmäßigen Abständen erneuert verschwinden kleine oberflächige Streifen auch nach einiger Zeit, was sich aber über einige Monate/Jahre hinziehen kann. Das kommt immer darauf an wie tief das Hautgewebe betroffen ist. Auch der Alterungsprozess der Haut fließt hier mit ein.

Logisch! „....sind kleine Hautgewebsrisse die zustande kommen wenn die Haut dem Wachstum der Muskulatur oder dem restlichen Körpergewebe nicht schnell genug nach kommen kann.......durch Sport aber die Muskulatur stärken was dann letztlich auch die Haut “ noch mehr „ strafft....“

0

Was möchtest Du wissen?