Kann man dazu gezwungen werden Kanu zu fahren?

4 Antworten

Also die dürfen dich auf keinen Fall zwingen, aber wenn du deine Angst überwindest, wäre das sicher für dich selber ein toller Schritt ;-).

Solange deine Ausbildung nicht gerade in Richtung Rettungsschwimmer, Fischereibetrieb oder Bootsverleih geht wird dir das keiner übel nehmen. Ich nehme an mit so etwas wie einer Wasserphobie rechnet da gar keiner. Du musst es ihnen also sagen. Vielleicht gibt es ja am Zielort ein Grillplausch wo du die anderen "kennenlernen" kannst.

Auf jeden Fall würde ich längerfristig die Sache aber in Angriff nehmen. Das ist ja kein Zustand; nicht über Brücken laufen oder keine Boote nutzen. Das kostet dich viel Lebensqualität und das sind relativ leicht wegzubringen.

Zwingen kann dich keiner, keine Angst. Im Normalfall sollten die das doch verstehen wenn du panische Angst hat. Jeder mit gesundem Menschenverstand und Empathie wird das verstehen. Also sprich das doch einfach mal bei der zuständigen Person an. Es ist ja nicht so dass du die Arbeit verweigerst, also warum sollte man dich kündigen?

Was möchtest Du wissen?