Kann man beim örtlichen Tennisverein auch als Nichtmitglied spielen?

1 Antwort

Hallo, also ich kenne das aus meiner Gegend so, dass es hier in den letzten Jahren immer z.B. ein Sommerabo o.Ä. gibt, wo man für 80 Euro Gebühr als vollwertiges Mitglied die Sommersaison auf den Freiplätzen mitnehmen kann. Das ist denke ich ein gutes Angebot, welches es sicherlich in dieser Größenordnung auch woanders gibt.Die Tennisvereine suchen halt wieder verstärkt Mitglieder. Wie es nun zum Winter hin gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht.

Soll ich zu einem besseren Fußbllverein wechseln?

Halle zusammen 🤗

Ich wollte euch mal um Rat fragen...

Also es ist so ich überlege schon seit längerer Zeit den Fußballverein zu wechseln. Habe die chance bei einem sehr guten Verein zu spielen,dort herrscht aber sehr viel leistungsdruck und der Trainer dort ist mir auch nicht so sympatisch und alle die dort mal gespielt haben raten einen ab dort zu spielen...habe auch sehr viel schlechtes von dem Verein gehört. Aber könnte in dem Verein aber halt sehr viel lernen und hätte dann auch gute chancen später mal in einer hohen liga zu spielen. Fühle mich in meinem jetzigen Verein sehr wohl aber mein Team ist halt sehr unmotiviert der Spaß ist mir aber am aller wichtigsten. Mit meiner Trainerin habe ich schon gesprochen... sie möchte sehr ungern das ich wechsel und versucht auch zu machen das ich bleibe...

Was würdet ihr an meiner Stelle machen ? Habt ihr einen Rat ? ⚽💪🏻

...zur Frage

Fussball besser werden - Druck, Stammplatz, etc.

Hey, Ich bin 14 Jahre alt, und Fussball ist für mich das wichtigste in meinem Leben. Im Sommer vergangenen Jahres bin ich zu dem besten Verein im Kreis, und zu dem Verein, wo ich schon immer spielen wollte gewechselt.

Wir haben im Verein eine C1 und eine C2, unsere C1 ist die einzige C-Jugend-Mannschaft im Kreis die in der Bezirksliga spielt, und wenn ich mich dort etablieren würde, hätte ich eine perfekte Perspektive, denn wir spielen oft in Testspielen gegen den Profi-Nachwuchs, und haben gegen Borussia Dortmund sogar im Pflichtspiel gespielt. - Bei Borussia Dortmund zu spielen ist mein absoluter Traum. In meinem allerersten Testspiel, wo alle Neuzugänge, und die C2 Spieler gespielt haben, um zu gucken, wer in welche Mannschaft kommt, habe ich direkt nach 4 Minuten ein Tor erzielt, und das gegen Hessen Kassel. - Ein Traum. Man sieht also, dass im Verein gute Arbeit geleistet wird. Unsere C2 trainiert aber nicht mit uns zusammen, und spielt in der Kreisliga, sie haben auch einen anderen Trainer. Als wir im Sommer in die Vorbereitung gingen, konnte ich 3 Wochen nicht mittrainieren, weil ich im Urlaub war, obwohl ich eigentlich nicht wollte, denn Fussball ist das wichtigste für mich. In Test- und Pokalspielen habe ich für die C1, bei der ich auch trainiere, und eigentlich auch zum Kader gehöre, aber ich würde sagen zum erweiterten. In Ligaspielen bin ich noch nicht zum Zug gekommen, und spiele dort 'als Aushilfe' für unsere C2, wo ich dann natürlich immer spiele, und in der Hinrunde auch viele Tore, unteranderem gegen die 2.stärkste Mannschaft im Kreis, die aber im Gegensatz zu unserer C1 Kreisliga spielt, erzielt.
Als ich, wie gesagt, im Urlaub war, ist die Mannschaft zusammengewachsen, und in der C1 spielen viele Spieler, vom jüngeren Jahrgang. - Ich komme mir dann total blöd vor, weil ich auch für mein Alter recht groß bin, und sie den Vorzug erhalten, und sich über mich lustig machen können.

Aber im Gegensatz zu anderen Spielern mache ich mir viele Gedanken, über das was ich Erreichen will, und Fussball ist alles für mich. In den Testspielen, wo ich mal für die C1 gespielt habe, konnte ich diesen Willen dann nicht zeigen, und habe gedacht, scheiss drauf, ich hatte keine gute Kondition.

Letzte Woche war mit der C2 das Rückspiel gegen die 2. beste Mannschaft im Kreis, wo ich als zentraler Mittelfeldspieler spielte, womit ich aber zufrieden sein konnte, weil der kleine Liebling vom jüngeren Jahrgang unseres C1 Trainers auch da gespielt hat, und der C2 Trainer uns auf die wichtige Position gestellt hat. In der Rückrunde konnte ich noch kein Tor erzielen, weil ich manchmal sogar als Innenverteidiger spielen muss, was mich total frustriert, denn ich bin einer, der sich im Gegensatz zu den C2 Kreisliga-Spielern auf das Spiel vorbereitet, und dann gegen so eine Graupen-Mannschaft aus der Kreisliga nur als Innenverteidiger zu spielen, ist schon frustrierend. - Also, eigentlich bin ich Stürmer, doch ich kann auch im Mittelfeld spielen.

...zur Frage

Frage uber Football Erfahrungen?

Hallo,

Für eine Studie in meinem Studium habe ich einige Fragen zu Ihren Erfahrungen im American Football. Alle Fragen können nach Ihren eigenen Wünschen ausgefüllt werden. Ich weiß auch sehr wenig über American Football, also wäre eine kleine Erklärung in den Antworten sehr nett.

Und schon eine kleine Entschädigung für das schlechtere Deutsch, weil ich aus den Niederlanden komme.

  • Spielst du neben dem Football noch eine andere Sportart?
  • Wenn du zwischen dieser anderen Sportart und Football wählen müsstest?
  • Gibts du bei football viele verletze und schmerzen?
  • Wie lange spielst du schon Football?
  • Wie viele trainierst du pro woche und wie viele stunde
  • Wie viel trainierst du insgesamt (zusammen mit deinen anderen Sportarten) pro Woche und wie lange dauert ein Training?
  • Was magst du an Football?
  • Müssen Sie im Football auch viel Schutzkleidung tragen? Wenn ja, was musst du tragen? Ist diese Kleidung auch bequem?
  • Gibt es auch einen Teil dieser Schutzkleidung, die du am liebsten so wenig wie möglich trägst?
  • Was ist der bequemste Teil dieser Kleidung? Und es scheint mir, dass du in dieser Schutzkleidung schnell heiß und schwitzt, oder?
  • Wie lange brauchen Sie um die schutzkleidung anzuziehen?
  • Ist es einfach um alle schutkleidung anzuziehen, Oder es gibt auch schwierige Teile?
  • Was machst du normalerweise während eines Footballtrainings?
  • Wie lange dauert ein durchschnittliches Fußballspiel?
  • Was war deine erste Erfahrung als du angefangen hast Football zu spielen?
  • Von wem hast du angefangen American Football zu spielen und warum
  • Was war deine erste Erfahrung, als du die Schutzkleidung zum ersten Mal tragen und trainieren musstest?
  • Werden Freunde von dir Football spielen, aufgrund der Erfahrungen, die du über den Sport gemacht hast?
  • Was hat Sie dazu bewogen, (weiter) zu spielen, nachdem Sie diesen Sport ausprobiert haben?
  • Hast du irgendwelche Tipps für Leute, die auch mit diesem Sport anfangen wollen, aber in den letzten Jahren nicht viel Sport getrieben haben?
  • Und auch für Leute, die in den letzten Jahren viel Sport getrieben haben?
  • Fängt bei Football schwer an? Müssen Sie zuhause noch lernen und üben?

Ich danke allen schon jetzt für das Ausfüllen des Fragebogens und die dafür benötigte Zeit!    

Grüße aus den Niederlanden! 

...zur Frage

Kann man mit Badmintonschuhen auf einem Teppichplatz Tennis spielen?

Bald ist schon wieder die Wintersaison und mein Verein wird in einem Center spielen wo es zwei Teppichcourts gibt. Da ich keine Teppichschuhe habe, wollte ich mal fragen ob ich auch mit Badmintonschuhen spielen kann. Danke im voraus :)

...zur Frage

Welche Position kann man im Basketball mit 1.88 spielen?

Also ich bin 17 Jahre alt und habe in letzter Zeit n bisschen Freizeitlich Basketball gezockt und es hat mir auch echt spaß gemacht. Ich bin am überlegen ob ich mal ein Probetraining beim Verein machen will aber dazu müsste ich erstmal wissen welche Position ich spielen kann bzw. will. Denn ich kenne mich nicht so gut mit Basketball aus, ich hätte aber gerne eine Position wo ich Bälle verteilen kann, aber auch mal n korb machen kann, am besten aus Mitteldistanz aber da bin ich flexibel.

...zur Frage

starke Schmerzen im Arm beim Handball

Hallo zusammen, wir spielen gerade in der Schule Handball und da ich eine Zeit im Verein gespielt habe klappt es auch soweit super...

Jetzt hatte ich die letzten Male nach ein paar Würfen aber starke Schmerzen im Arm , was ich in den ersten Stunden nie hatte... Das ganze fängt schon nach ungefähr 5 Torwürfen an.... Vorher wärmen wir uns natürlich immer angemessen auf.... Der Schmerz ist ab dem Ellenbogen und zieht dann den ganzen Oberarm hoch, wobei es so kurz über dem Ellenbogen am schlimmsten ist... Letztes mal war es so schlimm, da wurd mir schon richtig schlecht und den Arm konnte ich nur noch schwer oben bewegen.... Meistens hört es dann etwa eine halbe Stunde danach wieder auf oder wird zumindest besser....

Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann oder was es sein könnte?

Danke schonmal, Lieben Gruß, Anni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?