Kann man beim Joggen auch Muskeln verlieren?

3 Antworten

Man kann schon Muskelmasse verlieren durch laufen. Es kommt allerdings auf die richtige Ernährung an. Wenn deine Energiespeicher nicht für eine bestimmte Belastung ausreichen, holt sich der Körper die Energie von dort wo sie am nähesten zur Verfügung steht und das ist der Muskel direkt. Diesen Vorgang nennt man dann Gluconeogenese. Das wird aber nur bei längeren oder sehr intensiven Einheiten geschehen.

Bei extremen Trainingseinheiten kannst du durchaus etwas an Muskelmasse verlieren. Schaue dir nur mal die Radsportler an bevor sie die Tour de France starten und dann 3 Wochen später wenn sie diese beendet haben. Obwohl die schon eine optimale Ernährung haben und sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen verlieren die Jungs in den 3 Wochen teilweise zwischen 4-6 KG Körpergewicht und das ist nicht alles nur Fett. Der Verlust ist danach allerdings auch rasch wieder aufgeholt. Beim Joggen wirst du hier das Problem weniger haben, es sei denn du läufst täglich 30 Km und das immer am Limit, aber das wirst du vermutlich nicht machen.

Ich glaube auch, dass es auf die Intensität der sportlichen Belastung ankommt. Die körperliche Belastung der Jungs bei der Tour de France ist schon enorm, und die werden da wahrscheinlich schon auch etwas an Muskelmasse verlieren. Aber für einen engagierten Hobbysportler wird das wahrscheinlich eher nicht zutreffen, oder?

0

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, aber TDF oder Ultras sind LZA IV, d.h. haben eine Belastungsdauer von über 6 Stunden und es ist Hochleistungssport.

Die Frage war ..."beim Joggen". Kein Jogger (Hobby-, Breiten-, Fitness-, Gesundheitssportler) läuft 6 Stunden oder fährt 6 Stunden Rad (ohne Biergartenstopps). ;o)

Bis eine katabole Wirkung eintritt, d.h. bis das Eiweiß aus der Muskelmasse verstoffwechselt wird, muß der Athlet schon einiges an Leistung erbracht haben, was definitv jenseits der Leistung eines Joggers liegt. Ohne einen Jogger abwerten zu wollen: Jogging ist kein (Hoch-)Leistungssport.

Anders sieht es evtl. bei Mangelernährung aus: Bei Eßstörungen, wie Magersucht/Bulimie plus Sport, da könnte es durchaus früher zum Abbau der Muskelmasse kommen.

0

... WENN DER GEPAART SCHNELLER IST ALS DU ...

Trainingsplan von Montag bis Donnerstag?

Hallo zusammen. Ich fsnge ab Montag wieder an zu trainieren und brauche Hilfe bei der Erstellubg eines Trainingsplan.

Ich bin 190cm groß, wiege 97kg und bin endomorph. Ich kann Montags bis Donnerstags in Fitnessstudio und Samstags höchstens Joggen.

Mein Ziel ist es abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Wobei Abnehmen erst einmal Priorität hat.

Wäre super, wenn mir jemand einen Plan zusammenstellen könnte.

...zur Frage

Ich möchte in 6 Wochen so Viel Bauchfett wie Möglich verlieren und Muskelmasse ausbauen ´!

Hallo ich bin 14 jahre alt und sportlich aber faul und ich möchte in 6 wochen so viel bauchfett wie möglich verlieren und muskelmasse gewinnen könnt ihr mir einen trainingsplan und essensplan aufstellen wo auch was bringt das were sehr nett.

...zur Frage

Fett weg Muskeln raus

Hallo Sportler Community Ich Wollte von euch wissen was genau ich bei der Ernährung beachten muss um Meine Muskelmasse nicht zu Verlieren aber das Fett schmelzen soll?? (weniger Kohlenhydrate ??) Und in wie fern ist es Möglich oder ist es überhaupt möglich Fett zu verlieren und Gleichzeitig Muskeln aufzubauen?? Zu Meiner Person: 22 Jahre, 3x Die Woche Boxen, 5x Die Woche Joggen (30min), Zur Zeit esse ich viel Teigwaren( Kohlenhydrate) und Eiweisse und auch Fettige Sachen verdück ich gerne und Viel. Auf was Soll ich verzichten auf was nicht ?? Und neben dem Boxen und Joggen Noch Krafttraining empfehlenswert? Danke Im voraus MFG Tolgii Ps: Lege noch ein Bild von meiner Momentanen Situation

...zur Frage

muskeln beibehalten ohne sport?

Hallo! Also ich darf wegen medizinischen Gründen ein paar Wochen kein Kraft Training machen. Jetzt meine Frage: Kann ich irgendetwas machen um keine Muskelmasse zu verlieren?

...zur Frage

Kann man durch intensives Laufen auch muskeln verlieren??

Ich bin öfters mal im Studio und trainiere meinen Oberkörper!! gehe jetzt aber auch immer öfter zum laufen, jetzt hat mir jemand gesagt, dass ich dadurch wieder an Muskelmasse verlier. Stimmt das? Wär ja blöd.

...zur Frage

Körperfettanteil reduzieren ohne Muskelmasse zu verlieren?

Ich bin 17 jahre alt, 1,79 groß und wiege 90,5 kilogramm, nun das klingt jetzt erstmal als wäre ich relativ unsportlich wenn ich nicht gerade so aussehe wie ein bodybuilder. Ich spiele Wasserball, Fußball und mache Krafttraining. Ich habe einen Körperfettanteil von ca. 20 % was einfach viel zu viel für mich ist wie ich finde, da ich im Fußball und Wasserball nicht unnötig 5-10 kilogramm fett mit mir tragen möchte und nebenbei definierter aussehen möchte habe ich mich dazu entschlossen nun meinen Körperfettanteil zu reduzieren jedoch möglichst ohne viel Muskulatur zu verlieren da ich schon große Fortschritte gemacht habe, was Muskulatur betrifft Es fällt mir aber schwer einen passenden Ernährungsplan zu erstellen geschweige denn diesen zu befolgen. Habt ihr Tipps?

MfG und vielen dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?