Kann man auch ohne Vorkenntnisse in die Felsen zum Klettern gehen?

2 Antworten

Auf jeden Fall solltest du vorher schon etwas Erfahrung sammeln. Neben den Sicherungstechniken und dem Anlegen der Ausrüstung ist es sinnvoll sich mit der Klettertechnik zu beschäftigen. Dies kannst du entweder in der Kletterhalle üben, oder an einem kleinen Felsen. Im Sinne der Bouldertechnik (Klettern in Absprunghöhe)läßt sich gut ausprobieren, wie schwierig es doch sein kann.Es wird neuerdings der sogenannte Kletterführersschein angeboten. Hier bekommst du alle Grundlagen vermittelt.

Oh das mit dem Kletterführerschein hört sich ja interessant an! Wo kann ich den denn machen oder was muss man da machen?

0

Kletterführerschein ist falsch! Das Teil heisst Kletterschein hat aber mit einem Führerschein, wie man ihn z. B. vom Auto her kennt nur soviel Gemeinsam, dass man nach festgelegten Ausbildungsinhalten eine Prüfung macht. Eine rechtliche Bindung, den Schein zu absolvieren gibt es nicht, wenn man klettern möchte. Nur in einigen Hallen oder beim DAV verlangen sie den Schein als Nachweis - was ich allerdings für reine Geldschneiderei halte. Am Fels brauchst Du den zum Glück nicht, da zählt was Du kannst und nicht was auf dem Papier steht.

0

Klar kannst Du damit auch an den Felsen Klettern gehen. Wenn sich dein Spezl gut auskennt, dann kann das sogar einfacher für dich sein, weil am Fels in leichten Routen das Gelände in der Regel flacher und gestufter ist und somit für einen Anfänger weniger anstrengend. Wichtig ist halt, dass dein Bekannter das drauf hat mit einem Anfänger am Fels zurecht zu kommen - aber das müsste er in der Halle genauso. Oft ist es an leichten Übungsfelsen auch leichter Topropes einzurichten als in der Kletterhalle, sofern dort keine fixen Topropes installiert sind.

Ok, danke für deine Antwort Markus!

0

Aufwärmprogramm fürs bouldern?

Wie gestaltet ihr euer Aufwärmprogramm fürs Bouldern?

...zur Frage

Wie misst man die Fitness beim Klettern?

Man klettert doch nicht mit Pulsuhr, oder? Und wie weiß man ob die Fitness sich beim Klettern gesteigert hat? Klar kann man irgendwann die schwierigeren Grifffolge gehen. Aber das hat ja in erster Linie mit erlernter Technik und Kraft in den Fingern zu tun, oder? Aber die ganze körperliche Fitness, wie kann man es hier am besten sehen? Muss man hier noch andere Sportarten ausüben? Ausdauer ist hier ja auch gefragt.

...zur Frage

Boulder-Einstieg

Hallo Sportlerfreunde, ich bin vor kurzem in eine neue Stadt gezogen und möchte gerne mit Bouldern anfangen um den Klettersport kennenzulernen und mich fit zu halten. Leider kenne ich hier noch niemanden daher frage ich euch: Welches equipment ist besonders wichtig beim Einstieg? was ist notwendig, was kann man später dazu kaufen? welche Bekleidung könnt ihr empfehlen? lieber locker oder eng? wo kann ich sparen und wo investiert man lieber gleich etwas mehr?

vielen dank für eure Antworten!

  • Anna
...zur Frage

Was sind "Volumen" in der Kletterhalle?

Bei den Schwierigkeitsgraden in einer Kletterhalle habe ich am Wochenende gelesen, dass die Bewertung unter Benützung aller Volumen gilt. Was muss ich mir darunter vorstellen?

...zur Frage

Kletter-Anfängerin :-)

Halli Hallo!

Ich möchte gerne anfangen zu klettern und hab mir auch schon die nötige ausrüstung dafür besorgt.

daher wollte ich fragen, ob ihr mir ein paar grundlegende Dinge sagen könnt, die ich beim klettern unbedingt beachten sollte und brauche und wie ich ausserhalb der kletterhalle (oder wo man sonst so klettert) meine muskeln, die ich für das klettern benötige trainieren kann?

Danke schon mal :))

...zur Frage

Warum klettern so viele oben ohne?

War heute in der Kletterhalle und habe Kletterer gesehen, die ohne T-Shirt geklettert sind? Frage mich da, ob das irgendeinen Nutzen hat, außer vielleicht gut aussehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?