kann man auch mit normalem mtb downhillen?

4 Antworten

Hi würde ich dir nicht raten, kommt darauf an was du unter downhillen verstehst. Da Downhill Bikes robuster gebaut und mit mehr Federweg versehen sind machen diese fast jedes Gelände glatt. Wo zum Beispiel ein CC Bike an seine Grenzen stößt. Probier es doch einfach in einen Bikepark aus dort kannst du dir einen Downhiller leien und mit deinem Bike vergleichen. Parks findest du unter www.bike-freeride.de viel Erfolg bei deiner Wahl (.....)

Die Preisklasse sagt nur sehr wenig über die Eigenschaften des Rades aus. Mit 800€ bist du zwar schon in einem Bereich wo man mit einem Mountainbike gefahrlos runterfahren kann, ob es fürs Downhillen geeigent ist, kann man aber so nicht sagen. Wenn du uns viell. noch sagen könntest welches Modell dein Rad ist, oder ein Bild reinsetzt, dann würde wir uns wesentlich leichter tun.
Prinzipiell sollte es einen stabiles Rahmen (Alu), eine stabile Federgabel (RockShox, Manitou, Fox, o.Ä.) mit Stahlfeder haben und funktionierende Bremsen (egal ob V-Brake oder Scheibe, aber vorher testen!!!).
Ob das Bike allerdings regelmäßige Downhillfahrten im Bikepark mitmacht wage ich zu bezweifeln, deshalb bitte ich dich wenn du genauere Angaben möchtest uns die genaue Modellbezeichnung und/oder ein Bild des Bikes zu geben!

das hat ein en alu rahmen ein e rock shox federgabel 100mm magua mineralöl scheibenbremsen isch von haibike

0
@kingkiller

Hallo Kingkiller,
sorry hat etwas gedauert,aber ich habe "gute Nachrichten":
dein Bike ist wirklich ein sehr hochwertiges, mit dem du aufgrund des guten Rahmens, der guten Federgabel und der guten Bremsen problem- und sorgenlos einfache Downhills fahren kannst!
Für regelmäßige Downhillsessions in Parks ist es allerdings nur bedingt geeignet!
Viel Spaß :D

0

Gehen würde es schon, aber ab einer gewissen Steilheit und Schwierigkeit wird es keinen Spaß machen, da dir der notwendige Federweg fehlt. Außerdem riskierst du durch die extreme Materialbelastung Schäden an Leib und Leben. Bleib lieber auf normalen Strecken, so tust du deinem Körper und deinem Radl mehr Gefallen.

Was möchtest Du wissen?